Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Unterwegs nach Niederlenz
Unterwegs nach Niederlenz

B├╝nztal auf und ab mit Umweg ├╝ber Seon

| Keine Kommentare

Die letzten Niederschl├Ąge zogen sich bis weit in den Nachmittag dahin, bis ich endlich der Wolkensituation traute. Doch dann stand der Renner sehr rasch auf der Strasse. Durch die Quartiere hinaus,  s├╝dw├Ąrts:

Hausen

Hausen

├ťber das offene Birrfeld, sp├Ąter entlang der Autobahn, alles unter einem fast wolkenlosen Himmel. Zeitweise blies allerdings ein kr├Ąftiger Westwind. F├╝r meine gew├Ąhlte Route war das aber meist nur ein Seitenwind. 

Nach Othmarsingen geht es das B├╝nztal hinauf.

Unterwegs im herbstlichen B├╝nztal

Unterwegs im herbstlichen B├╝nztal

Ich fahre fast ausschliesslich auf Radwegen im B├╝nztal hinauf, bis auf die H├Âhe von Wohlen, 

Unterwegs im B├╝nztal

Unterwegs im B├╝nztal

├╝berquere dort auf einer Fussg├Ąngerbr├╝cke die Hauptstrasse und gelange schon bald nach Villmergen, hin├╝ber auf die andere Seite des B├╝nztales. Heute allerdings auch schon bereits an die Schattenseite.

Unterwegs im B├╝nztal

Unterwegs im B├╝nztal

Es geht wieder zur├╝ck, nordw├Ąrts, in Richtung Wolkendecke. Doch bei Dintikon entschliesse ich mich f├╝r eine Zusatzschlaufe. Ich verlasse das B├╝nztal ├╝ber einen H├╝gel hinauf nach Ammerswil, dann gleich nochmals etwas hinauf nach Egliswil und gelange so an das unterste Ende des Seetales. 

Wieder an der Sonne angelangt geht es hin├╝ber nach Seon.

Unterwegs nach Seon

Unterwegs nach Seon

Oftmals im grellen Gegenlicht. Nur wenige Fotos von der Kamera am Linker sind brauchbar. 

Nach Seon ist nochmals ein kleiner H├╝gel zu nehmen, zusammen mit dem ziemlich dichten Feierabendverkehr gelange ich nach Lenzburg hinunter. 

Lenzburg im Abendlicht

Lenzburg im Abendlicht

Aber ab da nehme ich wieder die Radwege, kleinen Str├Ąsschen und die Quartierstrassen bis hinunter ins Aaretal. 

Unterwegs nach Niederlenz

Unterwegs nach Niederlenz

Manchmal gelingen auch der Kamera am Lenker herbstlich anmutende Bilder. 

Sp├Ąter dann nach Wildegg, wenn ich noch um das Schinznacherfeld herumfahre, 

Abendliches Schinznacherfeld

Abendliches Schinznacherfeld

befindet sich schon das ganze Aaretal wieder im Schatten des Juras. Auch die angezeigte Temperatur am Garmin ist wieder unter 10 Grad gesunken. Es herbstet.

B├╝nztal auf und ab mit Umweg ├╝ber Seon

Brugg-Windisch-Hausen-Birrfeld-Birrhard-Brunegg-M├Ągenwil-Othmarsingen-Hendschiken-Dottikon-Villmergen-Dintikon-Ammerswil-Egliswil-Seon-Lenzburg-Niederlenz-Wildegg-Au-Veltheim- Schinznach-Dorf -Wallbach-Villnachern-Umiken-Brugg

Relive ‚B├╝nztal auf und ab mit Umweg ├╝ber Seon‘


Weblog am 10.10.

JahrTitel
2019B├╝nztal auf und ab mit Umweg ├╝ber Seon
2018Dem Rhein entlang aufw├Ąrts
2016Zur Fl├╝ealp und am Majingsee wieder zur├╝ck
2014Zum Gl├╝ck ein Plattfuss
2013Zwei Mal Gl├╝ck mit dem Wetter
2011Doch nicht ganz so einfach
2010Flucht ├╝ber den Nebel
2009Samstagabenrundfahrt
2008Nonstop nach Stop and Go
2007Danke den Spendern
2007Verwunderliches ...
2006Das gr├Âsste Gipfelbuch
2005Missliche Lage


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Schweiz, Aargau, Aaretal, Aatal, Birrfeld, B├╝nztal,

51.8KM

416 HM
2:14 H

Nachmittags
leicht_bewoelkt

11 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



´╗┐