Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Hallwil

27. Mai 2020
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

schoenster_Sonnenschein

52.0KM

399 HM
2:09 H

Ins Seetal und zurĂŒck

Die Bise blĂ€st weiterhin. Ich versuchte eine Runde eher in Nord-SĂŒdrichtung zu fahren und eher etwas zwischen den HĂŒgeln. So ging es nach dem Birrfeld quer ĂŒber das BĂŒnztal, hinauf nach Ammerswil

Ammerswil

Ammerswil

Nicht nur hier, auch andernorts, wurden Äcker schon bewĂ€ssert. Weiterlesen →

Auffahrt zum Mutschellen

26. Mai 2020
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

einzelne_Wolken

61.7KM

617 HM
2:39 H

Mutschellen retour

Zuerst wollte ich mein GlĂŒck bei einer Fahrt gegen den Biswind unten durch versuchen. Unten durch das Reusstal. Aber als ich in die NĂ€he von Fislisbach kam, da dachte ich „nicht schon wieder“ das Reusstal hinauf. Ich erwischte gerade noch die Abzweigung fĂŒr eine Fahrt auf der ziemlich regelmĂ€ssig ansteigenden Rampe hinauf zum Mutschellen.

Auffahrt zum Mutschellen

Auffahrt zum Mutschellen

Es ist noch schön, so den HĂŒgel hinauf zu fahren, Weiterlesen →

Blick vom Rotberg gegen SĂŒden

25. Mai 2020
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

etwas_Wolken

48.0KM

625 HM
2:17 H

Flaches Ausrollen nach den Höhenmetern

Zum Start der heutigen Runde wieder einmal beim Feld vorbeigeschaut, wo letztes Jahr der Wasserschlossreis angebaut wurde. Nachdem man hier letztes Jahr damit gute Erfahrungen gemacht hatte, hat man den ganzen Versuch etwas erweitert und ergÀnzt.

Wasserschlossreis

Wasserschlossreis

Beim einen der beiden Felder sind bereits die jungen Reispflanzen sichtbar. Weiterlesen →

In der NĂ€he von Murgenthal

24. Mai 2020
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Vormittag

leicht_bewoelkt

Nachmittags

etwas_Wolken

133.1KM

824 HM
5:15 H

WestwĂ€rts und zurĂŒck

So unspektakulÀr wie der Titel dieses Postings, so unspektakulÀr war auch die Fahrt. Meine Absicht war, so lange ich Lust und Laune hatte, der Radroute 34, dem alten Bernerweg, zu folgen. Etwa bis nach Suhr kenne ich ihn ja einigermassen, aber weiter westwÀrts fahre ich ihn nicht so hÀufig.

Die Beschilderung ist gut. Ich komme ohne Route auf dem GPS durch. Die Strecke ist auch abwechslungsreich, selten mal ein paar Meter auf einem Kiesweg.

In der NĂ€he von Murgenthal

In der NĂ€he von Murgenthal

Das Wetter will anfĂ€nglich nicht richtig mitmachen. Weiterlesen →

Blick in die Alpen

22. Mai 2020
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

dunstig

61.0KM

441 HM
2:36 H

Surbtal-Furttal

Schon wĂ€hrend der Hinfahrt, ein StĂŒck das Aaretal hinunter, wurde der Himmel immer milchiger, das Sonnenlicht immer dunstiger. Nur die WĂ€rme blieb uns erhalten. 

Von Döttingen nach Tegerfelden

Von Döttingen nach Tegerfelden

Ich kurbelte wieder einmal das Surbtal in seiner ganzen LĂ€nge, Weiterlesen →

ï»ż
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden