Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

oberhalb Laufen

18. Juli 2018
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Vormittag

schoenster_Sonnenschein

Nachmittags

schoenster_Sonnenschein

188.2KM

1426 HM
7:54 H

Rundfahrt nach Delsberg

Auf der Suche nach einer längeren Fahrt, fiel mir auf, dass ich dieses Jahr bis jetzt den Jura wohl etwas vernachlässigt hatte. Das wollte ich heute nachholen. Aus frĂĽheren Jahren war mir eine Fahrt nach Delsberg / DelĂ©mont in guter Erinnerung. 

Nach dem Bözberg dem Rhein entlang hinunter in Richtung Basel. Um nicht all zu viel Zeit zu verlieren, benĂĽtzte ich kaum die Radrouten. Erst ab Pratteln hatte ich mir eine Strecke aus diversen Radrouten zusammengestellt, dies vor allem deshalb, um Basel-Stadt umfahren zu können. 

Auf Radwegen um Basel-Stadt herum

Auf Radwegen um Basel-Stadt herum

So wurde ich um Pratteln, Muttenz, MĂĽnchenstein, Arlesheim und Dornach an die Birs geleitet. Weiterlesen →

Hinter dem Gewitter

17. Juli 2018
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

leicht_gewitterhaft_mit_Sonne

58.9KM

535 HM
2:41 H

Dem Gewitter ausgewichen

Als ich mich auf den Renner setzte, war es ĂĽber dem unteren Aaretal schon bedenklich schwarz am Himmel. Es blieb mir nur noch der Weg Aareaufwärts. Da mir das allerdings zu einfach erschien bog ich in Schinznach-Dorf doch ins Schenkenbergertal hinein, hinauf zur Staffelegg. Es dauerte denn auch nicht lange, bis ich von Gewittern umgeben war. Dasjenige vom unteren Aaretal hatte der Wind näher geblasen und vor mir schien eines ĂĽber den Jura ins Mittelland hinausziehen zu wollen. 

Zwischen den Gewittern zur Staffelegg hinauf

Zwischen den Gewittern zur Staffelegg hinauf

Als ich auf der Passhöhe ankam, rumpelte es bereits das erste Mal kräftig am Himmel. Weiterlesen →

Tierhotel

16. Juli 2018
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Vormittag

schoenster_Sonnenschein

67.1KM

538 HM
2:49 H

KĂĽhler Morgen

Ăśber unserer Stadt hingen am frĂĽhen Morgen noch Wolken, vielleicht auch Nebelbänke, herum. Doch schon nur wenige Kilometer im Aaretal hinunter war der Himmel blau, fast wie im Märchenbuch. Die anfänglich recht kĂĽhle Temperatur stieg denn aber doch recht schnell. 

Unterwegs im Aaretal

Unterwegs im Aaretal

Wie so oft in unserer Gegend auch diesmal wieder gut sichtbar, die Dampffahne des Kernkraftwerkes in Leibstadt. Weiterlesen →

Sempachersee

15. Juli 2018
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Vormittag

schoenster_Sonnenschein

Nachmittags

schoenster_Sonnenschein

102.2KM

804 HM
4:05 H

Drei Seenrundfahrt

Es war auch heute wieder sehr heiss. Die Meteorologen drohten mit Gewittern gegen Abend. So wollte ich beizeiten raus, aber vielleicht auch nicht all zu weit. Nur eine Runde im Seetal, meine „Verlegenheits“-Runde, war mir allerdings auch zu wenig. Ein bisschen mehr durfte es schon sein.

Strassenkreisel in Mägenwil

Strassenkreisel in Mägenwil

So kam es, dass ich nach dem Birrfeld fast das ganze BĂĽnztal hinaufgefahren bin und erst in Villmergen, auf dem Trasse der ehemaligen Wohlen-Meisterschwanden-Bahn, den Ăśbergang hinĂĽber ins Seetal machte. Weiterlesen →

Vom Mutschellen herunter

14. Juli 2018
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

dunstig

65.8KM

605 HM
2:48 H

Ăśber den Mutschellen

Als es im Verlaufe des Nachmittags immer dunstiger wurde, damit vielleicht nicht kĂĽhler aber immerhin weniger intensive Sonneneinstrahlung, hielt ich die Zeit fĂĽr meine Runde als gekommen. Wusste nicht so genau, wodurch meine Runde fĂĽhren sollte, versuchte es mal mit dem Limmattal. Schon bald merkte ich, dass die Strassen merkwĂĽrdig leer waren. Alle in der Badeanstalt? Das wäre dann vielleicht ein gĂĽnstiger Moment wieder einmal ĂĽber den Mutschellen zu fahren. So wechselte ich in Baden vom Limmattal hinĂĽber ins Reusstal, vorerst nach Dättwil und bog dort in Richtung Mutschellen ab. 

Auffahrt zum Mutschellen

Auffahrt zum Mutschellen

Auch hier das selbe Bild: die Strassen fast leer. Weiterlesen →