Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Thurgau

16. Februar 2019
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

schoenster_Sonnenschein

31.9KM

319 HM
1:18 H

Eschlikon und Umgebung

Ein paar Stunden Theorie, während denen wir viel ĂĽber „Bikefitting“, Notfälle bei Radtouren und natĂĽrlich auch Ă„nderungen / Neuerungen bei Eitzinger Sports gehört haben. Beim Bikefitting war ich ĂĽberrascht, wie viel man heute ausmessen und anpassen kann, damit sich jeder auf dem Rad wohlfĂĽhlen kann. Einerseits nichts mehr drĂĽckt und schmerzt, und andererseits mit wie wenig Optimierungen, nicht nur am Rad, sondern vor allem auch an Körperhaltung und Sitzhaltung schon ein viel besseres GefĂĽhl auf dem Rad entstehen kann.

Unterwegs, wenn all diese Hilfsmittel nicht zur VerfĂĽgung stehen, hilft oftmals schon, den Sattel in der Höhe etwas zu verstellen, oder nach hinten oder vorne zu verschieben. Nur daran denken muss man halt schon. 

bei Eschlikon mit Blick zum Säntis

bei Eschlikon mit Blick zum Säntis

Nach all dieser Theorie ging es dann raus aufs Rad. Weiterlesen →

Schöfflisdorf

15. Februar 2019
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

schoenster_Sonnenschein

70.5KM

776 HM
3:21 H

Ausflug in die Ostschweiz

Das schöne, wolkenlose Wetter, hat mich dazu animiert, die Fahrt nach Eschlikon dieses Mal auf dem Rad, statt wie sonst üblich mit dem Zug oder dem Auto zu fahren. Das Thermometer zeigte nach dem Mittagessen gerade knapp zehn Grad an, als ich mich auf den Weg machte.

Schöfflisdorf

Schöfflisdorf

FĂĽr die Wahl der Strecke liess ich mir nichts besonderes einfallen. Weiterlesen →

Auf der Fähre nach Horgen

14. Februar 2019
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Vormittag

schoenster_Sonnenschein

Nachmittags

schoenster_Sonnenschein

102.5KM

626 HM
4:19 H

Kurierfahrt an den ZĂĽrichsee

Es könnte die Gelegenheit sein, wieder einmal einen Hunderter zu fahren. Dies erst noch bei schönem und trockenem Wetter und vielleicht sogar bei frĂĽhlingshaften Temperaturen. Die Gelegenheit liess ich mir nicht entgehen. 

Kurz vor der Mittagszeit startete ich. Es war zwar noch kĂĽhl, der Frost an den meisten Stellen aber von der Sonne bereits aufgetaut und weggeschmolzen worden. FĂĽr die Streckenwahl liess ich mir nichts besonderes einfallen. Etwa das Gleiche, wie ich es schon im Dezember gefahren bin. Um das Wasserschloss herum und anschliessend alles das Limmattal hinauf bis nach ZĂĽrich. Der Verkehr in der Stadt hielt sich in normalen Grenzen, ich kam gut durch. 

Einen ersten Halt machte ich nach der Stadt, bei einem kleinen Aussichtspunkt am ZĂĽrichsee.

Zollikon

Zollikon

Ich musste mich der obersten Schicht der Kleider entledigen. Weiterlesen →

Vogelsang - Brugg

12. Februar 2019
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

leicht_bewoelkt

43.5KM

572 HM
2:09 H

Am Anfang hĂĽgelig, dann flach

Es wurde späterer Nachmittag, bis ich endlich fĂĽr eine nächste Runde bereit war. Ich wollte heute nicht nur die BĂĽrensteig ĂĽberrollen, die Temperaturen wĂĽrden auch die Fahrt ĂĽber einen zweiten HĂĽgel mit einer etwas längeren Abfahrt erlauben. So entschied ich mich, nach einer zĂĽgigen Abfahrt von der BĂĽrensteig nach Hottwil hinunter, gleich wieder zum Rotberg hinauf zu kurbeln. 

Rotberg

Rotberg

Am Morgen waren die Strassen in den Quartieren noch grossflächig vereist. Weiterlesen →

Hunzenschwil

11. Februar 2019
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

44.4KM

387 HM
2:04 H

Zwischen den Schauern

Einer der Graupelschauer liess gerade seine körnige Fracht fallen, als ich fĂĽr die nächste Rundfahrt bereit stand. Ich musste nicht lange warten bis das Gröbste vorbei war. Ich fuhr das Aaretal hinauf, dem Schinznacherfeld entlang und gelangte bereits wieder an die Sonne. 

Schinznacherfeld

Schinznacherfeld

Oft waren die Strassen trocken, doch ĂĽber den Jura schoben sich immer wieder neue, schwarze Wolken zum Aaretal. Weiterlesen →