Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Auf dem Aareuferweg

7. Dezember 2018
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
am späten Nachmittag / Nachts

bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

57.5KM

461 HM
2:36 H

Nochmals ein bisschen Sonne

Auch heute reichte es doch nochmals fĂĽr ein paar Sonnenstrahlen. Sogar die angekĂĽndigten Windböen musste man erst gegen Abend erwarten. So fuhr ich denn bald nach dem Mittagessen durch unsere Auenwälder im Aaretal hinauf. 

Auf dem Aareuferweg

Auf dem Aareuferweg

Mal links, mal rechts der Aare. Hinauf, bis kurz vor Aarau. Weiterlesen →

Niederrohrdorf

6. Dezember 2018
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

63.2KM

514 HM
2:52 H

Wieder einmal Sonne

Es gibt sie noch, die Sonne. Die Regenschauer verzogen sich langsam, auf dem Regenradar lĂĽmmelten zwar noch ein paar Farbtupfer durch die Gegend, doch gegen SĂĽden, da mĂĽsste es eigentlich trocken bleiben. So war dann der Entscheid zu einer Fahrt durch das Reusstal hinauf bald gefällt. 

Niederrohrdorf

Niederrohrdorf

Normalerweise wĂĽrde man ab etwa hier zum ersten Mal nach SĂĽden an den Alpenkamm sehen können. Weiterlesen →

Umiken

5. Dezember 2018
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
am späten Nachmittag / Nachts

stark_bewoelkt

48.6KM

392 HM
2:17 H

Flacher Wiedereinstieg

Meist im November erwischt es mich mit einer Erkältung. Eine Woche Schnupfen und Husten ist dann angesagt. Doch dieses Mal schien mir dieser aufgezwungene Boxenstopp deutlich heftiger als auch schon gewesen zu sein. So vertrieb ich mir diese Ruhezeit unter anderem mit längst fälligen Arbeiten an diesem Weblog, der Software und dem Server, worauf dieses Weblog läuft.

Heute wagte ich nun eine RĂĽckkehr auf die Strassen. 

Umiken

Umiken

Das Bild mag eine weihnachtliche Ausstrahlung haben, in der Tat war es einfach nur grau, unter einer dicken Nebeldecke. Weiterlesen →

Weihnachtsbeleuchtung in Niedergoesgen

28. November 2018
von Urs
2 Kommentare

Radfahrt
am späten Nachmittag / Nachts

leichter_Regen

60.1KM

407 HM
2:51 H

Aaretal hin – alter Bernerweg zurĂĽck

Es dauerte doch länger bis die Adventsdekoration im Garten schön aufgehängt an ihrem Platz hing. Jedenfalls wurde es schon wieder späterer Nachmittag, bis ich zu meiner Runde auf dem Rennrad kam. Just in dem Moment, als ein feiner Nieselregen einsetzte. Vermutlich zwar nur Feuchtigkeit aus dem Nebel, denn kurz zuvor zeigte sich noch die Sonne in Form einer matten Scheibe. 

Ich hatte vor kurzem eine etwa 60 KM lange Strecke das Aaretal hinauf und auf der anderen Seite der Aare wieder zurĂĽck, gefahren. Sie ist vorwiegend flach, vieles fĂĽhrt ĂĽber einen der Radwege in unserem Gebiet, vieles ist asphaltiert, etwas Weniges ist Graupel. 

Radweg bei Auenstein

Radweg bei Auenstein

Wegen des Regens der letzten Tage, verzichtete ich heute auf dieser Strecke auf die Gravel-Passagen. Weiterlesen →

Radweg nach Etzgen

27. November 2018
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
am späten Nachmittag / Nachts

stark_bewoelkt

60.8KM

503 HM
2:49 H

Abendliche Runde

Ich wartete bis sich der Nieselregen verzogen hatte. Stellte erst dann meinen Renner auf die Strasse. Etwas unschlĂĽssig fuhr ich zuerst ein StĂĽck das Aaretal hinauf, wendete später in Villnachern und fuhr auf der anderen Seite der Aare wieder zurĂĽck bis nach Umiken. Schon wieder ĂĽber den Bözberg wollte ich allerdings auch nicht und begnĂĽgte mich deshalb mit dem Villigerfeld. In Remigen bog ich links weg auf den Radweg nach Mönthal hinauf. 

Radweg vor Mönthal

Radweg vor Mönthal

Die Lust auf etwas Höhenmeter kam dann doch noch und so kurbelte ich nach Mönthal noch die paar Höhenmeter zur BĂĽrensteig hinauf. Weiterlesen →