Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Habsburgerwald

21. Oktober 2017
nach Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

66KM

637 HM
3:07 H

Zum letzten Mal bunte Wälder?

Die Meteorologen haben eine stĂĽrmische Nacht und Regenfälle vorausgesagt. Wer weiss, was morgen noch von dieser Farbenpracht ĂĽbrig ist. So versuchte ich, heute nochmals ein paar schöne, herbstliche Momente einzufangen. Nach dem Birrfeld fuhr ich erst einmal hinĂĽber ins BĂĽnztal.

Herbstlicher Wald zwischen Brunegg und Othmarsingen

Herbstlicher Wald zwischen Brunegg und Othmarsingen

Noch war die Temperatur warm, vielleicht auch zu warm. Weiterlesen →

Rebberg bei Remigen

20. Oktober 2017
nach Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Vormittag

einzelne_Wolken

45.6KM

595 HM
2:10 H

Den Rebbergen entlang

Der Zufall wollte es, dass ich heute zweimal an Rebbergen vorbei kam, die in ihren herbstlichen Farben wunderschön leuchteten. Die Rundfahrt artete beinahe zu einer Fototour aus.

Nach einer Aufwärmrunde durch die bunten Auenwälder entlang der Aare, überquerte ich den Aarekanal nach Villnachern. Schon hier musste ich kurz anhalten, denn die Spiegelungen in dem ruhigen Wasser gefielen mir ganz besonders.

Villnachern, Spiegelung im Aarekanal

Villnachern, Spiegelung im Aarekanal

Danach ging der Weg auf der anderen Seite der Aare wieder zurĂĽck an den Fuss des Bözbergs. Weiterlesen →

Nach Ammerswil hinauf

19. Oktober 2017
nach Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Vormittag

bewoelkt

Nachmittags

bewoelkt

49.6KM

452 HM
2:08 H

Neblige Runde

Heute musste ich etwas frĂĽher raus, konnte jedenfalls nicht warten, bis sich der ganze Nebel aufgelöst hatte. GlĂĽcklicherweise handelte es sich aber nur um Hochnebel. Ich fuhr ein StĂĽck das Reusstal hinauf, merkte aber bald, dass wohl weit vorne das Wetter noch um einiges besser sein könnte. Doch heute musste ich mich mit weniger zufrieden geben. 

Reusstal

Reusstal

Dennoch, auch dieser Anblick hatte seine Reize. Weiterlesen →

Aare

16. Oktober 2017
nach Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Vormittag

schoenster_Sonnenschein

Nachmittags

schoenster_Sonnenschein

184.8KM

953 HM
7:54 H

Herbstfahrt, dritter Teil (Schluss)

Der Morgen überraschte mich mit einem wolkenlosen Himmel ohne eine einzige Nebelschwade. Dem zügigen Morgenessen, Verpacken und Auschecken konnte nichts mehr im Wege stehen. Denn ich hatte mir für heute viel vorgenommen. Ich wollte möglichst den ganzen Weg der Radroute Nummer 8, der Aare-Route, folgen. Dies bis nach Hause.

Heimberg, herbstlicher Wald

Heimberg, herbstlicher Wald

Ăśber alles gesehen, war es eine interessante, abwechslungsreiche und farbenfrohe Fahrt. Weiterlesen →

Grimselpass

15. Oktober 2017
nach Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Vormittag

schoenster_Sonnenschein

Nachmittags

schoenster_Sonnenschein

129.8KM

1959 HM
7:19 H

Herbstfahrt, zweiter Teil

Der Morgen in Realp war kalt. Das Handy zeigte noch ein 1 Grad an, dafĂĽr kein Nebel draussen. Ich liess mir Zeit mit dem Morgenessen im Hotel. Langsam kroch der Schatten der Berge die Hänge hinunter ins Tal. 

Bei der Wegfahrt riskierte ich es in kurz/kurz mit Windstopper. Nur wenige Fahrminuten in die Höhe und ich war bereits an der Sonne. Die 10%-Rampe, direkt vom Hotel weg, wärmte mir genĂĽgend ein. 

Furkapass, Seite Realp

Furkapass, Seite Realp

Die Strasse schlängelte sich in die Höhe, immer näher an die verbliebenen Schneefelder. Weiterlesen →