Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

April im Reusstal

19. November 2017
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Vormittag

wechselhaft_teilweise_Regen

89.9KM

649 HM
4:01 H

Wie April

Das Niederschlagsradar liess erwarten, dass es bald nicht mehr regnen wĂĽrde. Ich machte mich bereit. Doch kaum auf der Strasse, fiel nochmals ein Platzregen vom Himmel. Was soll’s, es soll ja bald besser werden. Ich kurbelte durch das Reusstal hinauf, fast ausschliesslich auf der Radroute 77 (Rigi-Reuss-Klettgau). Einzig nach Bremgarten, die Strecke mit der Kiesstrasse, da machte ich einen Umweg. Dieses nasse Erlebnis brauchte ich heute nicht. Kurz vor Bremgarten ein Blick an die Schneefallgrenze hinauf.

Blick zum verschneiten Mutschellen hinauf

Blick zum verschneiten Mutschellen hinauf

Es regnete nicht immer. Manchmal schien auch die Sonne zwischen den dicken Wolken herunter. Weiterlesen →

In der Nähe von Leibstadt

18. November 2017
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

Nebel

65.4KM

844 HM
3:03 H

Nebelfahrt

Heute hatte ich keine Chance an die Nebelgrenze zu stossen. Einerseits soll die Decke höher gelegen sein, als alle unsere HĂĽgel hier in der Nähe und andererseits bildete sich ĂĽber der Nebeldecke im Verlaufe des Tages auch noch eine Wolkendecke. Insgesamt also eine Fahrt unter grauem Himmel. Durchgehend. Dennoch gab es ein paar Farbtupfer. In einzelnen privaten Gärten macht man sich daran, die Adventsbeleuchtung zu montieren. Reklamen und Hinweise fĂĽr Advents- und Christkindlmärkte beginnen die Strasse zu säumen. 

Adventsmarkt in WĂĽrenlingen

Adventsmarkt in WĂĽrenlingen

Auch der zufällig entdeckte Minigolf-Park in Bad Zurzach, welcher sich die Welt von Papa Moll Weiterlesen →

Auenwald

17. November 2017
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Vormittag

Nebel

38.4KM

322 HM
1:33 H

Zur Nebelgrenze

Dieses Mal aber von der anderen Seite, beziehungsweise unter der Nebeldecke bis wenigstens zum ersten grösseren Loch in der grauen Schicht am Himmel. Ich fuhr das Reusstal hinauf in Richtung Mellingen. Nach zehn Kilometern Fahrt, wurde es am Himmel bereits etwas lockerer. 

Radweg zwischen Birrhard und Mellingen

Radweg zwischen Birrhard und Mellingen

Es reichte sogar fĂĽr ein paar einzelne Sonnenstrahlen. Weiterlesen →

Nebelgrenze in Bremgarten

15. November 2017
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
am späten Nachmittag / Nachts

einzelne_Wolken

55.8KM

481 HM
2:33 H

Zur Nebelgrenze

Es scheint so, also ob die kalte Bise der letzten Tage in unserer Gegend des Öftern den Himmel früher vom Nebel befreit als andernorts. Blauer Himmel zwar, aber das bezahlt mit einer Kälte, nur wenig über null Grad. So konnte ich denn heute meine Rundfahrt bei strahlend blauem Himmel, aber teils zügigem Wind beginnen.

Radweg Gebenstorf - Birmenstorf

Radweg Gebenstorf – Birmenstorf

Ich radelte im Reusstal sĂĽdwärts, quer zum Wind. Weiterlesen →

Radweg Etzgen-Kaisten

14. November 2017
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
am späten Nachmittag / Nachts

einzelne_Wolken

65.8KM

563 HM
2:46 H

Dem Rhein entlang aufwärts

Nach der Aufwärmrunde im Aaretal legte ich heute wieder einmal die normale Passstrasse zum Bözberg unter die Räder meines Rennrades. Mit der leicht schiebenden Bise im Rücken kurbelte es sich relativ einfach hinauf. Oben angekommen ging es gleich auf der anderen Seite hinunter ins Fricktal.

Von der Bözbergstrasse Blick ins Fricktal

Von der Bözbergstrasse Blick ins Fricktal

Die Bise war während der Fahrt das Fricktal hinunter fast nicht spĂĽrbar. Weiterlesen →