Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Schafherde am Radweg

27. September 2023
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

schoenster_Sonnenschein

44.9KM

294 HM
2:02 H

Bummelfahrt am Mittwoch

Im Moment geniesse ich einfach noch die warmen Tage.

Es wurde Mittag, bis sich der Nebel aufgelöst hatte. Herbst halt. Doch dann zeigte sich ein wolkenloser, blauer Himmel. Die Sonne verbreitete eine angenehme Wärme. Im Schatten der HĂĽgel wird es allerdings nun merklich kĂĽhler. 

Ich genoss diese sonnige Zeit, kurbelte nochmals in kurz/kurz das Aaretal hinauf, wusste nicht so genau wo ich wenden sollte, und fuhr deshalb erst im letzten Moment vor den grossen Verkehrsstrassen bei Buchs mehr oder weniger der Suhre entlang nach Suhr hinauf. Ein paar Kinder badeten sogar noch in der Suhre. 

Schafherde am Radweg

Schafherde am Radweg

Irgendwie vergass ich die Zeit und verpasste um ein Haar sogar noch das Tagesfoto zu schiessen. Die paar helleren Schafe im Vordergrund scheinen mir etwas dick zu sein. Sind die trächtig, gibt es hier schon bald Junge? Weiterlesen →

Obstplantage

25. September 2023
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

schoenster_Sonnenschein

48.8KM

338 HM
2:15 H

Um das unterste Aaretal

Eine Runde zu unseren FrĂĽchten des Herbstes: Reis, Wein und Ă„pfel.

Ich startete mit der heutigen Runde kurz nach dem Mittagessen. Die Temperatur befand sich dann schon wieder im kurz/kurz-Bereich. 

Zuerst ein kurzer Blick auf das Feld mit dem Wasserschlossreis, denn dort dĂĽrfte ja bald einmal die Erntezeit beginnen.

Wasserschlossreis

Wasserschlossreis

Ich bin ja nicht der Spezialist, aber ich habe das GefĂĽhl, dass es auf dem Reisfeld wohl noch nie so viel hohes Gras hatte, wie dieses Jahr. Auch liegt einiges geknickt am Boden. Auch auf der Homepage von Wasserschlossreis wird von einer schwierigen Situation in der Bekämpfung der Hirse gesprochen. Weiterlesen →

ZĂĽrcher Slow Up

24. September 2023
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Vormittag

Nebel

Nachmittags

einzelne_Wolken

162.3KM

706 HM
6:57 H

Am ZĂĽrcher Slow Up, dann Seeumrundung

Vom herbstlich kalten Nebel, nochmals in den Sommer.

Es hat Tradition. Wenn nicht gerade eine Pandemie oder schlechtes Wetter den Tag vermiesen wollen, fahre ich jeweils am Zürcher Slow Up mit. Dieses Jahr führte er sogar entlang der ganzen Länge des Zürichsees, vom Sechseläuten-Platz bis hinauf nach Schmerikon.

Ich benĂĽtze diesen Tag dann auch meist als meine längste Rundfahrt im Jahr. Von zu Hause aus nach ZĂĽrich, dann den Slow Up und zum Schluss wieder nach Hause. 

Die Hinfahrt heute Morgen fĂĽhlte sich richtig herbstlich an. Dicker Nebel und kĂĽhl bis kurz vor ZĂĽrich. Ab dann aber fast wolkenloser Himmel und wieder angenehme Temperaturen. 

Slow Up am ZĂĽrichsee

Slow Up am ZĂĽrichsee

Angeboten wurde nebst den ĂĽblichen Geschenken der zahlreichen Sponsoren auch da und dort Unterhaltung in Form von HĂĽpfburgen oder Kinderspielplätzen. Auch Grilladen oder andere Verpflegungen waren genĂĽgend vorhanden. Weiterlesen →

Stimmungsbild mit Blick zum Jura hinĂĽber

23. September 2023
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

47.1KM

287 HM
2:02 H

Rundfahrt am Samstag

Eine kurze Runde in herbstlicher KĂĽhle.

Die Abfahrt verzögerte sich bis nach den Mittag. Ich war mir ĂĽber die Fahrtrichtung nicht sicher. Rundherum hingen schwarze Wolken, auf dem Regenradar war aber nichts zu sehen. Ich entschied mich fĂĽr den Anfang mal in Richtung Birrfeld zu fahren. Bald zeichnete sich aber ab, dass vor mir irgendwo ein Regenschauer meinen Weg kreuzen wĂĽrde. 

So bog ich dann hinüber nach Brunegg, später ins Bünztal und über Dottikon und Ammerswil nach Lenzburg

Stimmungsbild mit Blick zum Jura hinĂĽber

Stimmungsbild mit Blick zum Jura hinĂĽber

Ich hatte ein bisschen GlĂĽck. Während der Auffahrt von Dottikon nach Ammerswil hinauf war die Strasse richtig nass. Offensichtlich war der beobachtete Regenschauer hier vorbeigezogen. 

Spätestens nach Lenzburg waren die Strassen aber schon wieder trocken. Weiterlesen →

Reben in WĂĽrenlingen

20. September 2023
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
Nachmittags

einzelne_Wolken

46.0KM

576 HM
2:10 H

BĂĽrensteig und Rotberg

Höhenmeter waren mir heute lieber als Gegenwind.

Etwas unschlĂĽssig ĂĽber die Runde welche ich fahren möchte, machte ich mal einen Anfang Aaretal aufwärts. Aber irgendwie hatte ich dann doch keine Lust, allzu lange gegen den Wind zu fahren. So ĂĽberquerte ich die Aare bei der nächsten Gelegenheit, fuhr zurĂĽck nach Umiken und hinauf zum Villigerfeld. HĂĽgel waren mir heute lieber als Gegenwind. 

Steinbock in Remigen

Steinbock in Remigen

In Remigen begegnete ich einem Steinbock. Ich mag mich erinnern, dass vor wenigen Tagen hier ein Fest abgehalten wurde und einer mit einer Motorsäge an einem Baumstamm herum hantierte. Denke, dass ihm das gut gelungen ist. 

Zur BĂĽrensteig hinauf gibt es nichts zu berichten. Die Passhöhe liegt im Wald, keine Aussicht, nur die Strassenkreuzung. Weiterlesen →


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden