Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Blick ĂĽber das Villigerfeld in den Sonnenuntergang

3. Dezember 2021
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
am späten Nachmittag / Nachts

leicht_bewoelkt

39.1KM

331 HM
2:02 H

Schnitzeljagd am Freitag

Die heutige Fahrt begann wieder einmal mit Einsammeln von Bouncer und deren Splitter. Auch beim Outdoorspiel Munzee gibt es einen Adventskalender. Verschenkt werden Punkte, Grusskarten und Bouncer. Heute zum Beispiel verteilten sich 10 Bouncer beim Ă–ffnen des TĂĽrchens ĂĽber unserem Quartier. Die Anzahl Punkte gab es dann natĂĽrlich erst, wenn man sie draussen und in der Nähe der zugehörigen Koordinate mit dem Handy markieren konnte. Deshalb dieses etwas planlos wirkende hin und her am Anfang und am Ende meiner heutigen Runde. 

Dazwischen fuhr ich eine Runde um das Villigerfeld und holte mir ein paar weitere Bouncer welche sind fast zu hinterst im Tal, in Mönthal, auf QR-Codes gesetzt hatten. 

Blick von Ueberthal nach Remigen

Blick von Ueberthal nach Remigen

Bis ich hier oben war, musste ich mich durch einen recht zĂĽgigen und kalten Westwind hinauf kämpfen. Hinunter ging es dann natĂĽrlich viel schneller. Bevor ich wieder ins Aaretal hinunter fuhr gab es noch einen Blick zurĂĽck. Weiterlesen →

erster Schnee

29. November 2021
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
am späten Nachmittag / Nachts

bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

47.7KM

442 HM
2:21 H

BĂĽnztal

Zu Beginn der Runde lockten mich heute die Bouncies das Reusstal hinauf. Von den nächtlichen Schauern waren die Strassen mindestens in den Waldpartien und den geschĂĽtzten Stellen noch nass. Während der Abfahrt vom Birrfeld ins Reusstal hinunter hat man fĂĽr einen Moment, einen recht schönen Blick hinĂĽber an den Heitersberg und in Richtung Mutschellen. 

erster Schnee ĂĽber dem Reusstal

erster Schnee ĂĽber dem Reusstal

FĂĽr einen kurzen Moment fand sogar die Sonne den Weg zwischen den Wolken hindurch und beleuchtete die Szenerie. Kurz darauf fielen allerdings schon wieder Graupel vom Himmel. 

Da ich vorerst keine Bouncer mehr in Reichweite ausfinding machen konnte, entschied ich mich fĂĽr einen Abstecher ins BĂĽnztal. Weiterlesen →

Abendrot ĂĽber dem Jura

27. November 2021
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
am späten Nachmittag / Nachts

bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

37.3KM

248 HM
1:49 H

Schnitzeljagd am Samstag

Am späteren Nachmittag reichte es doch noch fĂĽr eine kĂĽrzere Runde. Ich liess mir dabei fast ausschliesslich von den Bouncies den Weg zeigen. Es traf sich so, dass zwar immer wieder neue solche fliegenden Figuren auftauchten, aber alle hatten sie nur noch eine relativ kurze Restlaufzeit. Es reichte mir zwar in jedem Fall, diese Figur noch zu erwischen, war aber manchmal schon etwas knapp. 

Der Himmel klart auf

Der Himmel klart auf

Als ich auf die Runde startete, war es zwar schon seit längerer Zeit trocken, doch Nebel und Wolken verzogen sich nur sehr langsam. Ăśber dem Villigerfeld und in Richtung der JurahĂĽgel rissen die Wolken langsam auf. Der Himmel wurde wenigstens bruchstĂĽckhaft sichtbar. Weiterlesen →

Novembertag ĂĽber dem Birrfeld

26. November 2021
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
am späten Nachmittag / Nachts

stark_bewoelkt

57.3KM

370 HM
2:48 H

Nach Gränichen

In der Nacht fiel der erste Hauch von Schnee. Aber schon im Verlauf des Morgens löste er sich in Wasser auf und bis nach dem Mittagessen waren sogar die Strassen schon grösstenteils wieder trocken.

Für die Lösung der heutigen Aufgabe bei Munzee musste ich wieder einmal ein ganz bestimmtes Zeichen erwischen. In der Gegend von Buchs / Suhr / Gränichen ist wohl mindestens ein sehr aktiver Spieler unterwegs. Sehr oft werde ich dort auch fündig, wenn ich wieder einmal etwas Besonderes erwischen sollte. So auch heute.

Ich wählte die Radroute 34 (alter Bernerweg) als Hinweg. Während der Fahrt ĂĽber das Birrfeld erwischte ich noch da und dort einen dieser herumfliegenden Bouncer. 

Novembertag ĂĽber dem Birrfeld

Novembertag ĂĽber dem Birrfeld

Vermutlich befanden wir uns wieder einmal an einer Wettergrenze. Beim Blick nach SĂĽden, in Richtung der Alpen, kam das GefĂĽhl auf, als wĂĽrde es demnächst anfangen zu schneien oder regnen. So trĂĽb war der Himmel. In die westliche Richtung, wie oben auf dem Bild, zeigte sich der Himmel schon etwas freundlicher. Beinahe hätte es sogar fĂĽr einen letzten, kurzen, sonnigen Moment gereicht, doch die Nacht war dann halt doch schneller. Weiterlesen →

Stein / Rheintal

24. November 2021
von Urs
Keine Kommentare

Radfahrt
am späten Nachmittag / Nachts

stark_bewoelkt

57.3KM

714 HM
2:48 H

Schnitzeljagd am Mittwoch

Im gestrigen Posting habe ich ja recht ausfĂĽhrlich ĂĽber die Renovation von Hotels im Outdoorspiel Munzee berichtet und beschrieben wie ich das handhabe. Da handelte es sich durchwegs um Munzee’s welche als QR-Code auf irgendwelchen Gegenständen aufgeklebt waren. Im Aaretal gibt es davon einige. 

Heute habe ich meine Radrunde so gelegt, dass ich in einem ersten Teil der Runde und im unteren Teil des Fricktals vor allem entlang der Autobahn gefahren bin. Da gibt es nämlich einige solche virtuellen Hotels, die zwar nicht auf QR-Codes aufgeklebt sind, sondern quasi in der Luft ĂĽber der Autobahn hängen, sogenannte Virtuelle. Sichtbar natĂĽrlich auf dem Handy mit der App von Munzee. Auch da kann man sich als Spieler in einem Raum einbuchen. Und auch diese “virtuellen Hotels” kann man renovieren, also vergrössern. 

Stein / Rheintal

Stein / Rheintal

In Stein hatte ich meine Aufgaben erfĂĽllt. FĂĽr den Heimweg wollte ich aber nicht einfach das Fricktal wieder hinauf und ĂĽber den Bözberg zurĂĽck fahren, sondern wählte eine andere Strecke. Ich folgte der Radroute 2 (Rheinroute) das Rheintal hinauf bis nach Rheinsulz und bog dann in Richtung der Ampfernhöhe ab. Weiterlesen →


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden