Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Unterwegs nach Pamplona

Woche vom 19.06.2023 bis 25.06.2023

Wir sind auf unserer Fernfahrt nach Bilbao weiter unterwegs. Nachdem wir das uns bekannte Hinterland von Cambrils verlassen haben, durchquerten wir zwischen Lleida und Huesca eine grosse, fruchtbare Ebene. Riesige Plantagen von Apfelbäumen und Nekarinen säumen unseren Weg, nebst den üblichen Mandel- und Olivenbäumen.

Ab Huesca nähern wir uns den südlichen Ausläufern der Pyrenäen. Die Strecken werden hügeliger. Die Vegetation verändert sich ebenfalls. Wir durchrollen Getreidefelder die in manchen Fällen bis zum Horizont reichen, oder wir erkurbeln grössere und kleinere Pässe, meist durch schmale, bewaldete Täler.

Wir haben die heissen und trockenen Küstengebiete längst hinter uns gelassen. Anfänglich sind es ein paar Gewitter die entweder unsere morgendliche Abfahrt etwas verzögern, oder unterwegs mal für einen kräftigen Schauer verantwortlich sind.

Gegen das Wochenende erreichen wir Pamplona. Wir durchqueren die letzten grossen Getreidefelder bevor es hinunter nach San Sebastian an die AtlantikkĂĽste geht. Nach einem Ruhetag, den wir fĂĽr einen Ausflug auf den Jaizkibel nutzen, setzen wir die Fahrt in Richtung Bilbao fort.

Die Woche in Zahlen: 

Sportartan TagenKMHMLängste
Radfahren, draussen77029’803126 KM
Radfahren in virtueller Umgebung0000 KM
Laufen0000 KM

Ein bisschen Statistik fĂĽr den Monat Juni:

Statistik:KM
im Jahr
HM
im Jahr
Granfondo
(100 KM am StĂĽck)
Höhenmeter
(7’500 HM)
Kilometer
(1’250 KM)
Strava-Challenges erfĂĽllt am:— — 12.06.202315.06.202321.06.2023
Meilensteine mit Radfahren erreicht:9’000 am 17.06.2023100’000 am 17.06.202318.06.2023
19.06.2023
21.06.2023
23.06.2023
25.06.2023
 — —
Meilensteine mit Laufen erreicht:


 

Print Friendly, PDF & Email
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden