Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Playa de los Muertos

Fotos aus zwei Wochen Mojacar (2024)

Auch dieses Jahr durfte ich in der Zeit von Mitte bis Ende M├Ąrz wieder als Guide f├╝r rennradfahrende Kunden der Firma Eitzinger Sports in Andalusien unterwegs sein. 

Die meisten G├Ąste erreichen Mojacar (Andalusien, S├╝dspanien) mit dem Flugzeug bis Alicante und anschliessend mit einem Bustransfer. Untergebracht sind wir im Hotel “ALEGRIA Palacio Mojacar”, welches sich etwas ausserhalb Mojacar, daf├╝r sehr nahe am Strand, befindet. Es ist eigentlich ein Golfhotel mit einem Golfplatz, wo wir aber unsere Bikestation im Keller eingerichtet haben. 

Andalusien bietet sehr gute, oft auch fast verkehrsfreie, Strassen. Die Gegend ist recht h├╝gelig, einige P├Ąsse reichen bis immerhin auf etwas ├╝ber 600 Meter ├╝ber Meer. Ein immer wieder gern befahrener Pass, der Puerto de la Virgen, gar auf gut 1000 Meter.

Selbst im M├Ąrz ist es oft schon sehr warm, so dass in der Regel in kurz/kurz gefahren werden kann. Wie ├╝blich am Meer spielt auch hier die Thermik, der W├Ąrmeaustausch zwischen dem noch kalten Meer und dem sich langsam aufheizenden Land, eine Rolle.

W├Ąhrend vor allem auf den Fl├Ąchen dem Meer entlang, bis an die ersten H├╝gel oftmals Gem├╝se und Salate angepflanzt werden, so trifft man weiter im Landesinnern immer wieder auf riesengrosse Plantagen von Orangen- und Olivenb├Ąumen. Mandelb├Ąume sind auch sehr viele zu finden. W├Ąhrend meines Aufenthaltes bl├╝hten gerade die Orangenb├Ąume, w├Ąhrend bei den Mandelb├Ąumen bereits die n├Ąchsten Fr├╝chte etwa daumengross zu sehen waren. 

Hotspots k├Ânnten sicher der Strand Playa de los Muertos sein, wo auch Teile aus Filmen von James Bond und Sean Connery gedreht wurden. Auch das Kirchlein von Polopos ist in einigen Wildwest-Filmen von Clint Eastwood oder den Western mit Bud Spencer und Terence Hill zu sehen. Ein stillgelegtes Eisenerz-Bergwerk mit acht Schmelz├Âfen und einem ehemaligen Bahntrassee, einer Via Verde von Llucainena de las Torres nach Agua Amarga ist zu sehen. Auch ein Blick in das herausgeputzte, schneeweisse D├Ârfchen am Meer, Agua Amarga, ist immer wieder sch├Ân. 

R├╝ckblick Mojacar 2024

R├╝ckblick Mojacar 2024

 


 

  

Print Friendly, PDF & Email
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden