Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

2019

Album
 
Woche vom 18.03.2019 bis 24.03.2019 in Vorbereitung
ReusstalWoche vom 11.03.2019 bis 17.03.2019: Nochmals eine winterlich, nasse Woche. Dank der recht präzisen Wetterprognosen wurde ich allerdings nur bei der mittleren der drei Fahrten etwas nass. Die erste Fahrt fĂĽhrte mich wieder einmal ins Reusstal zu einem weiteren schönen Ausblick auf unseren Alpenkamm. Zum Album.
AuensteinWoche vom 04.03.2019 bis 10.03.2019: Wettermässig eine eher durchzogene Woche, welche zum Wochenende hin in heftigen Sturm und Regen mĂĽndete. Deshalb brachte ich es nur auf fĂĽnf, eher kĂĽrzere, Fahrten in der näheren Umgebung. Ich hatte aber meist GlĂĽck und kam, ausser am Sonntag, immer trockenen Rades nach Hause. Zum Album.
SempacherseeWoche vom 25.02.2019 bis 03.03.2019: Der Februar endete mit weiterhin sehr sonnigem und warmem Wetter. Es reichte deshalb nochmals fĂĽr zwei sehr schöne, längere, Rundfahrten bei frĂĽhlingshaften Temperaturen. Die eine etwas flacher dem Alpenrand entlang, die andere etwas hĂĽgeliger um den Jurapark. Mit dem Monatswechsel kam dann auch das kĂĽhlere, und wieder eher saisongerechtere Wetter zurĂĽck. Konnte aber trotzdem nochmals zwei Runden im Trockenen fahren. Zum Album.
WĂĽrenlingenWoche vom 18.02.2019 bis 24.02.2019: Eine Woche bei meist recht schönem und sonnigem Wetter. FrĂĽhlingsgefĂĽhle könnten aufkommen. Die fast zahllosen Plakate zur AnkĂĽndigung der Fasnachtszeit entlang der Strasse, werden jetzt ergänzt mit weiteren Sujets, wie zum Beispiel Puppen. Ich fuhr meine Runden in der näheren Umgebung, versuchte ein bisschen Abwechslung zwischen flachen und hĂĽgeligen Strecken zu finden. Zum Album.
bei Eschlikon mit Blick zum SäntisWoche vom 11.02.2019 bis 17.02.2019: Hatten wir letzte Woche dank Föhnsituationen immer wieder schöne Tage, so ist nun seit Mitte der Woche der FrĂĽhling bei uns angekommen. Tag fĂĽr Tag begrĂĽsst uns ein wolkenloser Himmel. Dies allerdings bei immer noch winterlichen Temperaturen. Bodenfrost am Morgen ist die Regel. Doch das schöne und trockene Wetter motivierte mich fĂĽr längere Fahrten. Einmal an den ZĂĽrichsee und das zweite Mal sogar zu einem zweitägigen Trip in die Ostschweiz, an den Fortbildungskurs bei Eitzinger Sports, meinem Brötchengeber als Guide fĂĽr Gäste auf dem Rennrad in Mojacar. Zum Album.
ZufikonWoche vom 04.02.2019 bis 10.02.2019: Ob das schon die ersten FrĂĽhlingsboten sind? Oder doch nur immer wieder Föhnsituationen? Wie auch immer, es war eine abwechslungsreiche Woche. Aus der Kälte, noch mitten durch frostbedeckte Wälder und entlang der Schneefallgrenze bis hin zu angenehm warmen Temperaturen. Dies, föhnbedingt, auch noch mit Fahrten vor einem wunderbaren Alpenpanorama. Zum Album.
NiederwilWoche vom 28.01.2019 bis 03.02.2019: Drei Fahrten, teils knapp am Schnee vorbei, teils sogar mit kurzen Passagen ĂĽber Schnee und Eis, in der näheren Umgebung. Die erste Fahrt vom Dienstag mit der Ăśberquerung der Staffelegg etwas hĂĽgeliger und die beiden anderen dann sehr flach durch unsere Täler. Mit dem Wetter hatte ich recht GlĂĽck, so war eigentlich nur die Fahrt von Mitte Woche bei zwar schönstem Sonnenschein aber mit eisig kalten Temperaturen zu fahren. Zum Album.
Der BĂĽnz entlangWoche vom 21.01.2019 bis 27.01.2019: Drei Fahrten in der näheren Umgebung. Dank des wechselhaften Wetters gelang wenigstens jeden zweiten Tag eine Fahrt bei zwar meist recht kalten Temperaturen, aber wenigstens mit etwas Sonnenschein. Die erste Fahrt fĂĽhrte mich ĂĽber die Hausberge, die beiden anderen waren eher flache Strecken. Dabei im BĂĽnztal eine ganze Schar von Störchen entdeckt, die sehr heisshungrig einen Acker leerpickten. Zum Album.
Sonnenuntergang oberhalb BirmenstorfWoche vom 14.01.2019 bis 20.01.2019: Nach dem Regen vom Wochenende wurde das Wetter richtig wechselhaft, teilweise fast wie im April. Es gelangen mir trotzdem unter anderem zwei recht schöne Fahrten, mit viel Sonnenschein. Allerdings wurde es im Verlaufe der Woche auch wieder kälter. Nach dem sonntäglichen Schneeschauer konnte ich doch noch eine Runde, auf schon wieder fast durchgängig trockenen Strassen fahren. Zum Album.
Rennrad im SchneeWoche vom 07.01.2019 bis 13.01.2019: Der Schnee rĂĽckte immer näher. Die Pausen zwischen den Niederschlägen habe ich jeweils fĂĽr Fahrten in der näheren Umgebung benutzt. Leider putzte ĂĽber das letzte Wochenende der Regen die ganze Schneepracht wieder weg. Zum Album.
Sonnenuntergang oberhalb AuensteinWoche vom 31.12.2018 bis 06.01.2019: Das Jahr beginnt mit Fahrten in der näheren Umgebung. Anfangs der Woche sogar noch mit ein paar Sonnenstrahlen, bei zwar kalten Windverhältnissen aber immer noch trocken. Nach dem Schneefall am Samstag reichte es am Sonntag aber doch noch fĂĽr eine Rundfahrt auf regennassen Strassen. Der Schnee war dann allerdings bereits schon fast vollständig weggeschmolzen. Zum Album.
Print Friendly, PDF & Email