Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Dem Rhein entlang aufwärts

24. Januar 2020
von Urs
Keine Kommentare


Dem Rhein entlang aufwärts

Kein Wind mehr, wenig wärmer und eine Mütze welche mehr von der Gesichtshaut deckt, und schon reicht es wieder für eine längere Fahrt. Das GPS registrierte 64.2 KM und 509 Höhenmeter.
Am Pistenende

12. Januar 2020
von Urs
2 Kommentare


Zum Pistenende

Granfondo geht auch bei kalten Temperaturen: In der Kälte starten, kurze, sogar warme Verpflegung an einem warmen und windgeschützten Ort. Dann Rückfahrt an der Sonne. Das GPS registrierte 102.1 KM und und 629 Höhenmeter.
Abfahrt vom Bözberg ins Fricktal

8. Januar 2020
von Urs
Keine Kommentare


Bözberg-Rheintal

Der Nebel löste sich zwar auf, zurück blieb aber ein eigenartiger Dunst, der zudem von den Wolken der nächsten Störung überzogen wurde. Teilweise schon fast etwas mystisch. Das GPS registrierte 63.1 KM und 593 Höhenmeter.
Das Ende der Wolkendecke

7. Januar 2020
von Urs
Keine Kommentare


BĂĽrensteig und Aaretal

Es blieb zu wenig Zeit, um noch vor dem Einnachten unter der Nebel- und Wolkendecke hervor fahren zu können. Das GPS registrierte 39.7 KM und 390 Höhenmeter.
Furttal bei Buchs (ZH)

5. Januar 2020
von Urs
Keine Kommentare


Sonnige Runde

Gegen den Biswind das Surbtal hinauf und mit Rückenwind das Furttal hinunter. Hauptsache, eine Fahrt an der Sonne. Das GPS registrierte 62.1 KM und 530 Höhenmeter.