Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Das Ende meines Andalusien-Aufenthaltes

Woche vom 16.03.2020 bis 22.03.2020

Am Montag brechen wir unsere Raddestination in Mojacar ab und bringen am Dienstag die G├Ąste auf den Flughafen. Ein Teil der Crew f├Ąhrt mit dem Material zur ├ťbergabe an den dortigen Standortleiter nach Barcelona weiter. Wir fahren gut 750 KM auf fast leeren Autobahnen durch Spanien. Gespenstisch. Auch auf dem Flughafen von Barcelona sind wir fast die einzigen Touristen. Ganz zu schweigen vom fast leeren Flugzeug, das uns nach Z├╝rich zur├╝ck bringt. Da sich mittlerweile auch die Schweiz in einer Art Ausnahmezustand befindet, bin ich hin und her gerissen, zwischen „Spazieren gehen“ und eben doch Radfahren auf der Strasse. Noch habe ich keine Radfahrt gemacht.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden