Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

2022

Woche vom 24.01.2022 bis 30.01.2022 in Vorbereitung

Blick ĂĽber das Seetal zu den AlpenWoche vom 17.01.2022 bis 23.01.2022: Mit etwas GlĂĽck konnte ich alle Fahrten und Läufe in dieser Woche trocken durchfĂĽhren. Das weiterhin winterlich kalte Wetter, oft begleitet von Biswind, motivierte mich nicht fĂĽr längere Fahrten, ausser den Samstag, dem einzigen schönen und fast wolkenlosen und sonnigen Tag, nutzte ich fĂĽr die längste Fahrt dieser Woche. Sie ging ins Seetal.

Die Woche in Zahlen: Radfahren an 6 Tagen, 298 KM, längste Fahrt 64 KM; Laufen an 1 Tag, 5 KM; Insgesamt 2’366 HM. Alle Fahrten und Läufe in unserer Gegend (Aaretal, Mettauertal, Rheintal, Reusstal, Seetal. Im Raum zwischen Leibstadt, Leuggern, Niederrohrdorf, Meisterschwanden, Seon und Aarau).

Statistik: Höhenmeter-Challenge bei Strava (7’500 HM im Januar) ist erfolgreich beendet. Zum Wochenrückblick


Abendstimmung ĂĽber dem ReusstalWoche vom 10.01.2022 bis 16.01.2022: Bedingt durch die teils heftige Bise und damit den sehr winterlichen Temperaturen, sowie oftmals zähem Nebel, fuhr ich diese Woche noch eher kĂĽrzere Strecken. Trotz dem gab es aber auch sehr schöne Momente, wie zum Beispiel der Besuch bei den beiden Störchen in Niederwil oder schöne Abendstimmungen ĂĽber unserer Gegend.

Die Woche in Zahlen: Radfahren an 7 Tagen, 317 KM, Höhenmeter 2’771, längste Fahrt 61 KM. Alle Fahrten in unserer Gegend (Aaretal,  Surbtal, Furttal, Limmattal, Reusstal, BĂĽnztal, zwischen Döttingen, Regensberg, WĂĽrenlos, Killwangen, Brengarten, Wohlen und Wildegg). Zum WochenrĂĽckblick.


HabsburgWoche vom 03.01.2022 bis 09.01.2022: Radfahren an 6 Tagen: 262 KM; Laufen an 1 Tag: 7KM. Höhenmeter 2’155. Alle Fahrten und Läufe in unserer Gegend (Aaretal zwischen Döttingen und Aarau, rund um das Wasserschloss, unterstes Limmattal, unteres BĂĽnztal, Birrfeld).

Durfte ich am 3. noch von einer Fahrt wie an einem lauen Frühlingsabend schreiben, so rückte der Winter im Verlaufe der Woche wieder ganz in die Nähe. Winterliche Temperaturen sind wieder an der Tagesordnung. Zudem brauchte es etwas Glück zwischen den Regen- und Schneeschauern einigermassen trocken durchzukommen. Das gelang mir nicht immer. Zum Wochenrückblick.

Print Friendly, PDF & Email

Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden