Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Holunder
Holunder

Reusstal-B├╝nztal-Aaretal

| Keine Kommentare

Trotz des prognostizierten sch├Ânsten und w├Ąrmsten Tages der Woche, war ich etwas ├╝berrascht, wie er sich k├╝hl anf├╝hlte.

Heute soll der sch├Ânste und erst noch der w├Ąrmste Tag der Woche sein. Das wollte ich f├╝r eine l├Ąngere Fahrt benutzen. ├ťber das Birrfeld hinaus und ins Reusstal. Diesmal wechselte ich auf die ├Âstliche Seite der Reuss. Auch dort gibt es ein Storchennest. In Stetten, hoch ├╝ber den vielen Holunderstr├Ąuchern der ├Ârtlichen Brennerei, auf einem ehemaligen Fabrikkamin haben sich die St├Ârche eingenistet.

Storch auf Hochkamin

Storch auf Hochkamin

Auch schon in fr├╝heren Jahren haben dort St├Ârche genistet. Regelm├Ąssig werden dort auch ein oder sogar ein paar Junge aufgezogen. Dieses Storchenpaar allerdings zieht es im Sp├Ątsommer vor, in w├Ąrmere Gegenden zu ziehen. Nicht wie das von mir beobachtete Storchenpaar in Niederwil.

Anschliessend fahre ich weiter ├╝ber Bremgarten an den Flachsee. Ein Naturschutzgebiet f├╝r Wasserv├Âgel, an einem Nebenarm der Reuss, nur wenig oberhalb Bremgarten. 

Flachsee an der Reuss bei Bremgarten

Flachsee an der Reuss bei Bremgarten

Auch heute befinden sich ein paar Vogelbeobachter mit ihren riesigen Teleskopen hier. Leider ist das Wasser ziemlich verschmutzt. Wohl wegen der Regenf├Ąlle in den Alpen. 

Eigentlich wollte ich heute wieder einmal einen 100er fahren. Doch je n├Ąher ich an die Alpen kam, desto dunkler wurden die Wolken. Auch die Sonne wurde immer h├Ąufiger verdeckt. Es wurde sp├╝rbar k├╝hler. Es sah zwar nicht nach Regen aus, aber kurz nach der Kantonsgrenze wendete ich, fuhr etwas zur├╝ck und anschliessend nach Muri hinauf. 

Reusstal

Reusstal

Bald konnte ich wieder an der Sonne fahren. Die Rampe nach Muri hinauf w├Ąrmte noch zus├Ątzlich etwas auf. 

Mit der ├änderung der Fahrtrichtung konnte ich auch pl├Âtzlich von einem sch├Ânen R├╝ckenwind profitieren. 

B├╝nztal

B├╝nztal, zur Abwechslung mal von S├╝den nach Norden.

Ich kam recht z├╝gig voran. Blieb fast alles auf Radwegen. Bald tauchte in der Ferne das Schloss Wildegg auf. 

Schloss Wildegg

Schloss Wildegg

Es blieb nur noch der Schwenker ins Aaretal hinunter und anschliessend mehr oder weniger der Aare entlang nach Hause. 

Auch f├╝r diese Runde habe die Fotos und ein paar Filmchen zu einem Film zusammengeschnitten.

 

Die Runde wie ├╝blich auch noch als Film von Relive.

Reusstal-B├╝nztal-Aaretal

Brugg AG – Hausen AG – Birrhard – Mellingen – Holzr├╝ti – Stetten – K├╝nten – Eggenwil – Bremgarten – Unterlunkhofen – Jonen – Ottenbach – Birri – Muri – Boswil – B├╝nzen – Waldh├Ąusern – Waltenschwil – Wohlen – Dottikon – Hendschiken – Othmarsingen – M├Âriken – Wildegg – Holderbank – Schinznach-Bad – Villnachern – Umiken – Brugg AG

Weblog am 28.05.

JahrTitel
2024Reusstal-B├╝nztal-Aaretal
2021Reusstal - B├╝nztal
2020Staffelegg und alter Bernerweg
2019EuroVelo 1 (Atlantikroute), Teil 1
2018Vom Wasserschloss zur Aarem├╝ndung
2017Le Puy en Velay - Givors, an die Rhone
2016├ťber unsere Hausberge, Teil 7
2015Noch mehr Sonne und noch w├Ąrmer
2014Wieder einmal eine Routinefahrt
2013Nicht immer Gl├╝ck mit dem Zeitpunkt
2012Wieder einmal am Stausee
2011Eine Fahrt auf der Route des Cr├Ętes
2010Ein Eldorado f├╝r Radrennfahrer
2009Viel Gegenwind im Surbtal
2008HB Z├╝rich
2008Termin f├╝r die Savoyenrundfahrt
2007B├╝roschlaf hat ab sofort einen Namen
2006Regen
2005Zum Bloggertreffen
2005Wenn Hobbies fusionieren
200412. Etappe; seit Mittag wieder in der Schweiz


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Vormittag
Fahrrad

Rennrad

74.5KM

431 HM
3:02 H

Nachmittags
etwas_Wolken

Grad

leicht_bewoelkt

18 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden