Als Aargauer unterwegs

auf schmalen Reifen in Andalusien

Murcia

4. April 2019
von Urs
Keine Kommentare


Aspe-Murcia-Totana

Mit dem Verlassen der Region Valencia und dem Eintreffen in der Region Murcia hat sich auch das Landschaftsbild völlig verändert. Statt felsiger Berge stehen jetzt eher Geröll- und Sandhaufen da, statt Orangen sind es jetzt eher Zitronenbäume, nebst vielen Rebstöcken und riesigen Artischockenfeldern. Das GPS registrierte 108.4 KM und 810 Höhenmeter.
Via Verde de Alcoi

3. April 2019
von Urs
Keine Kommentare


Muro de Alcoy – Aspe

Gleich zwei verschiedene Via Verdes konnte ich heute befahren. Damit habe ich nun auch den Teil der Euroveloroute 8 durch die Region Valencia abgeschlossen. Das GPS registrierte 95.6 KM und 888 Höhenmeter.
Via Verde del Sepris

2. April 2019
von Urs
Keine Kommentare


Valencia – Muro de Alcoy

Nach weiteren sehr flachen Kilometern durch eine Gegend die immer wieder Erinnerungen an die französischen Lagunen wachrief, ging es im Verlaufe des Nachmittags in die Berge. Nach einem spektakulären Einstieg über steile Rampen, traf ich auf eine Via Verde. Langsam ansteigend, das Höhenmeterprofil ist "gefälscht" durch die Berge über den Tunnels. Das GPS registrierte 114.4 KM und 800 Höhenmeter.
Via Verde

1. April 2019
von Urs
Keine Kommentare


Orpesa del Mar – Valencia

Eine Etappe, geprägt von vielen Kilometern ehemaliger Eisenbahnstrecken und weiteren sehr vielen Kilometern mitten durch Orangenplantagen hindurch. Das GPS registrierte 114.7 KM und 522 Höhenmeter.
Unterwegs in der Region Valencia

31. März 2019
von Urs
Keine Kommentare


L’Ampolla – Oropesa del Mar

Nach dem ich Katalonien verlassen habe, fuhr ich auf der Euroveloroute 8, einen ersten Teil in die Region Valencia. Das GPS registrierte 129.9 KM und 926 Höhenmeter.