Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

am Aabach

30. Oktober 2017
von Urs
Keine Kommentare


Mit und gegen den kalten Wind

Die Bise hielt zwar unsere Gegend nebelfrei, dafür war das Fahren vor allem gegen den Wind eine ungewohnt kühle Angelegenheit. Überraschenderweise war es nach all dem Regen sogar auf Wald- und Feldwegen noch recht trocken. Das GPS registrierte: 58.8 KM und 418 Höhenmeter.
Nach Ammerswil hinauf

19. Oktober 2017
von Urs
Keine Kommentare


Neblige Runde

Nach den Fahrten unter schon fast kitschig blauem Himmel während der letzten Tage, musste ich mich heute mit trübem Himmel und Hochnebel begnügen. Es blieb nur ein Hauch von Ahnung, dass es viel weiter vorne, viel schöner sein könnte. Das GPS registrierte: 49.6 KM und 452 Höhenmeter.
Hildisrieden

1. Oktober 2017
von Urs
Keine Kommentare


Hinauf im Seetal, hinunter im Suhrental

Gestartet bin ich an der Sonne. Doch je näher ich an den Alpenkamm kam, desto dicker wurden die Wolken. Gewendet habe ich am Hügel der damaligen Schlacht von Sempach. Erst als ich im Suhrental wieder in nördlicher Richtung fuhr, hellte sich der Himmel auf. Das GPS registrierte: 104.6 KM und 816 Höhenmeter.
Schloss Wildegg

27. September 2017
von Urs
1 Kommentar


BĂĽnztal und Aaretal

Es dauerte am Morgen zwar recht lange bis sich der Nebel endlich aufgelöst hatte, doch dann kam ich in den Genuss schönster herbstlicher Eindrücke. Das GPS registrierte: 66.2 KM und 430 Höhenmeter.
BĂĽnztal

10. September 2017
von Urs
Keine Kommentare


BĂĽnztal hinauf, Seetal hinunter

Eine Fahrt durch das Bünztal hinauf. Dabei wieder einmal einen Berner Grenzstein entdeckt. Im Seetal werden Kürbisse haufenweise zum Verkauf bereit gehalten und zum Schluss noch einen Ort besucht, an dem Versuchsbohrungen für die Endlagerung atomarer Abfälle gemacht wurden. Das GPS registrierte: 66.7 KM und 579 Höhenmeter.