Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Rollentraining Winter 09/10 – 18

| Keine Kommentare

Das Wetter hielt sich heute nicht zurück. Zuerst Regen, später vermischt mit Schnee, dann wieder Regen. Als wir das durchhatten begann eine kalte Biese um die Häuser zu ziehen. Nichts freundliches vom Himmel jedenfalls. Meine Lust, auf eine weitere Fahrt zu anderen Burgen hielt sich in sehr engen Grenzen. Ein bisschen Bewegung musste allerdings schon sein.

So entschied ich mich dann im Verlaufe des Nachmittags für eine weitere, leichte, Fahrt auf der Rolle. Wollte nochmals über eine längere Zeit mehr als 100 (Kurbel-) Umdrehungen in der Minute erreichen.

Als Ăśbungsstrecke habe ich mir dafĂĽr eine der längeren ausgesucht. 78 Minuten sollte sie dauern, Keine schwierigen HĂĽgel, ausser vielleicht die letzten beiden. Zwischendurch geht es auch mal leicht bergab. Als Begleitmusik die vierte CD von Simply Rock ’n‘ Roll.

Heute hatte ich nun die vierte und letzte CD dieser Serie im Ohr. Wie mir scheint, ist es die, die am meisten passende StĂĽcke fĂĽr das Rollentraining drauf hat. Viele mit schön schnellem Rhythmus und manchmal einem wahnsinnig rollenden Hintergrund, nur ganz wenige wirklich langsam. Pech, wenn das schnellste StĂĽck der CD, „It’ll be me“ von Jerry Lee Lewis, ausgerechnet dann an der Reihe ist, wenn es wieder mal bergauf geht. Da die Rollenfahrt aber 78 Minuten dauert, die CD aber nur etwa fĂĽr die Hälfte Musik drauf hat, kam auch dieses StĂĽck ein zweites Mal dran. Als letztes, dort wo es bergab geht. Das waren dann 2:47 Minuten Trittfrequenz mit 120 Umdrehungen in der Minute, ein richtiger Schlussspurt.

Die letzten Fahrten mit dieser Ăśbung (FTT-003). Sie dauert 78 Minuten:

  • Streckenbeschreibung
  • Winterpokal 2007/08
  • am 04.01.2008; 42.1 Kilometer
  • am 05.02.2008; 42.0 Kilometer
  • am 13.02.2008; 39.2 Kilometer
  • am 27.02.2008; 40.0 Kilometer
  • am 18.03.2008; 41.5 Kilometer
  • am 28.03.2008; 41.2 Kilometer
  • Winterpokal 2008/09
  • am 20.11.2008; 41.7 Kilometer
  • am 17.12.2008; 43.5 Kilometer
  • am 14.01.2009; 42.8 Kilometer
  • am 30.01.2009: 44.4 Kilometer; Trittfrequenz: 96 U/Min
  • Winterpokal 2009/10
  • am 12.12.2009: 43.3 Kilometer; Trittfrequenz: 102 U/Min



Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rolle

43.3KM

HM
01:18 H

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.