Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

… nachher

| Keine Kommentare

Sie erinnern sich sicher noch. Vor ein paar Tagen nun, wurden die abdeckenden Glasscheiben am Kochherd und rund um den Spühltrog geliefert und montiert. Auch die Steckdosen sind nun definitiv angeschlossen. Es wurde sprichwörtlich die letzte Schraube angezogen.

Ich meine, das Resultat darf sich sehen lassen. Die Wände sind weiss, die Schränke sind in einem dezenten Grauton gehalten. Eine Schubladenkombination, ganz rechts im Bild, hat die Farbe Burgundi-Rot erhalten. Ebenso der Boden, welcher in einer ähnlich roten Farbe gehalten ist. Arbeitsfläche, Kochherdumrandung und eine weitere Abstellfläche sind mit dem selben, geschliffenen Stein abgedeckt. Ein kleiner Esstisch, ganz links unten gerade noch sichtbar, ist aus Buchenholz und bietet theoretisch Platz für drei Personen.

Dazu gab es einen neuen Kochherd und separat dazu einen neuen Backofen. Die Dame des Hauses wirkte schon seit ein paar Tagen. Sie zaubert auch auf diesen neuen Geräten gluschtige und feine Sachen für hungrige Mäuler hervor. 🙂

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.