Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

im M├Ąrklinp├Ąssli
im M├Ąrklinp├Ąssli

Doch noch schlechtes Wetter erwischt

| Keine Kommentare

Einer der wenigen Tage, an denen wir unseren Start zur Rundfahrt wegen Regen verschieben mussten. Um Zw├Âlf schien dann die andalusische Welt wieder in Ordnung zu sein. Bis zum Mittagessen, oder besser der Zwischenverpflegung, die Orangenplantage hinauf nach Zurgena haben wir es dann sogar auf gr├Âssenteils trockenen Strassen geschafft.

im M├Ąrklinp├Ąssli

im M├Ąrklinp├Ąssli

Nach dem Mittagessen wieder ein St├╝ck zur├╝ck um anschliessend durch die neu gefundene K├╝gelibahn hinunter rauschen zu k├Ânnen. Doch zuerst mussten wir den Regenschauer durchqueren der uns im Weg stand.

K├╝gelibahn

K├╝gelibahn

Zu guter Letzt, verhalf uns das Wetter dann aber doch noch zu einem trockenen Schlusssprint, wenn auch zum Preis von einem heftigen Gegen- und Seitenwind.

Orangenplantage und K├╝gelibahn

Mojacar-Vera-Orangenplantage-Zurgena-K├╝gelibahn-Garrucha-Mojacar


 

Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

86.42KM

1263 HM
3:43 H

Nachmittags
wechselhaft_teilweise_Regen

16 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


´╗┐