Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

im Märklinpässli
im Märklinpässli

Doch noch schlechtes Wetter erwischt

| Keine Kommentare

Einer der wenigen Tage, an denen wir unseren Start zur Rundfahrt wegen Regen verschieben mussten. Um Zwölf schien dann die andalusische Welt wieder in Ordnung zu sein. Bis zum Mittagessen, oder besser der Zwischenverpflegung, die Orangenplantage hinauf nach Zurgena haben wir es dann sogar auf grössenteils trockenen Strassen geschafft.

im Märklinpässli

im Märklinpässli

Nach dem Mittagessen wieder ein Stück zurück um anschliessend durch die neu gefundene Kügelibahn hinunter rauschen zu können. Doch zuerst mussten wir den Regenschauer durchqueren der uns im Weg stand.

KĂĽgelibahn

KĂĽgelibahn

Zu guter Letzt, verhalf uns das Wetter dann aber doch noch zu einem trockenen Schlusssprint, wenn auch zum Preis von einem heftigen Gegen- und Seitenwind.

Orangenplantage und KĂĽgelibahn

Mojacar-Vera-Orangenplantage-Zurgena-KĂĽgelibahn-Garrucha-Mojacar


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

86.42KM

1263 HM
3:43 H

Nachmittags
wechselhaft_teilweise_Regen

16 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.