Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Agde

16. Mai 2018
von Urs
Keine Kommentare


Narbonne – Montpellier

Es geht auch ohne Wind. Nach dem gestrigen Kampf mit dem Wind, war das heute schon fast wie ein Ruhetag. Ich konnte die Landschaft um mich herum richtig geniessen. Das GPS registrierte 110.6 KM und 377 Höhenmeter.
Lagunen

15. Mai 2018
von Urs
1 Kommentar


Le Boulou – Narbonne

Vermutlich noch nie so heftige Winde erlebt wie heute. An ein vernünftiges Vorwärtskommen auf dem Rad war nicht mehr zu denken. Es ging nur noch darum, auf der Strasse zu bleiben und nicht weggeweht zu werden. Das GPS registrierte 106 KM und 787 Höhenmeter.
Ente im Kreisel

14. Mai 2018
von Urs
Keine Kommentare


San Feliu de Guixoles (E) – Le Boulou (F)

Nach dem Regen scheint die Sonne. Jedenfalls am Morgen. Während der Auffahrt zum Grenzübergang in den Pyrenäen regnete es bereits wieder. Das GPS registrierte 110.9 KM und 814 Höhenmeter.
Blick von der KĂĽstenstrasse

13. Mai 2018
von Urs
Keine Kommentare


Barcelona – Sant Feliu de Guixols

Wie erwartet konnte ich Barcelona fast ohne Verkehr durchqueren. Danach wurde es aber ziemlich eintönig bis zum Beginn der Küstenstrasse nach Tossa de Mar. Das GPS registrierte 121.5 KM und 1187 Höhenmeter.
kurz vor Barcelona

12. Mai 2018
von Urs
Keine Kommentare


Cambrils – Barcelona

Der erste Teil des Heimweges aus den Radferien in Cambrils. Vieles kam mir heute noch bekannt vor, aus der Fahrt im Februar 2017 aus der Schweiz nach Andalusien hinunter. Das GPS registrierte 106.6 KM und 865 Höhenmeter.