Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Castell de Ferro

5. Mai 2019
von Urs
Keine Kommentare


Aguadulce – Motril – VĂ©lez de Benaudalla

Heute habe ich bereits die Provinz Almeria verlassen und bin in die Provinz Granada gefahren. Meistens auf der Küstenstrasse entlang des Mittelmeeres gefahren. Trotz "Autobahnfeeling" war es recht abwechslungsreich. Das GPS registrierte 117.9 KM und 1110 Höhenmeter.
Treibhäuser so weit das Auge reicht

4. Mai 2019
von Urs
Keine Kommentare


Mojacar-Almeria-Aguadulce, erster Teil des Heimweges

Die erste Etappe ist geschafft. Etwa zur Hälfte war mir die heutige Strecke noch bekannt. Erst dann begann das Neuland. Das GPS registrierte 105.3 KM und 1133 Höhenmeter.
San Juan de los Terreros

3. Mai 2019
von Urs
Keine Kommentare


Als Letztes: die Runde nach San Juan

An der letzten Ausfahrt, dem Ausrollen nach der Königsetappe, hängt eine gewisse Melancholie. Ich lasse der Gruppe freie Fahrt und geniesse mit den langsamsten in der Gruppe nochmals den Blick auf das Meer. Erinnerungen an die vier letzten Wochen spielen sich vor meinem inneren Auge ab. Das GPS registrierte 72.5 KM und 679 Höhenmeter.
La Rambla Aljibe

2. Mai 2019
von Urs
2 Kommentare


Die letzte Königsetappe in Andalusien

Eine vollständig "stimmige" Königsetappe. Das Wetter machte mit, der Wind hielt sich zurück. Den Gästen gefiel die abwechslungsreiche Streckenführung über kleine und grosse Pässchen, durch schmale Täler, über feine, aber manchmal auch holprige Strassenabschnitte. Das GPS registrierte 112.5 KM und 1872 Höhenmeter.
Plantage

1. Mai 2019
von Urs
Keine Kommentare


Letzte Runde nach Cuevas del Almanzora

Einen letzten Versuch, die Drohne dazu zu bringen, dass sich mich zuverlässig verfolgen würde, musste ich wegen weiterhin zu starken Winden abbrechen. Das GPS registrierte 57.3 KM und 601 Höhenmeter.