Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Danke den Spendern

Bis jetzt ging ich davon aus, dass ich jeweils ein e-Mail erhalte wenn sich jemand entschlossen hat, Geld f├╝r eine Fahrradpatenschaft einzuzahlen.

Weil mir auf m├╝ndlichem Wege Hoffnungen auf Einzahlungen gemacht wurden, so schaute ich heute mal auf dem PC-Konto und dem PayPal-Konto nach. Und siehe da: Nebst yodas Verlosungsaktion ist noch eine andere Spende eingetroffen.

So kann ich heute nun den Betrag f├╝r f├╝nf weitere Velos in Uganda an Swiss Hope ├╝berweisen.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden