Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Flugplatz Birrfeld
Flugplatz Birrfeld

Reusstal – B├╝nztal – Seetal – Aaretal

| Keine Kommentare

Oder immer sch├Ân den Niederschlagszellen entlang, ohne dabei aber den Regenschutz ├╝berziehen zu m├╝ssen. Als ich mich auf den Weg machte, dr├╝ckte bereits eine graue Decke┬á├╝ber den B├Âzberg ins Aaretal hinunter. Ich entkam ihr knapp, kassierte lediglich ein paar Regentropfen. Das Niederschlagsradar versprach in s├╝dlicher Richtung eine bessere Situation. So w├Ąhlte ich das Reusstal f├╝r eine Rundfahrt.

Flugplatz Birrfeld

Flugplatz Birrfeld

Vorbei am Flugplatz Birrfeld, auf altbekannten Radwegen nach Mellingen an die Reuss hinunter. Etwas hinten durch, durch die Altstadt, stand ich pl├Âtzlich vor einem Haus, mit einem richtig interessanten Garten. Ob das alles Sammelobjekte aus Ferien und Ausfl├╝gen sind? Jedenfalls ist da einiges zusammengekommen.

Sammelsurium im Garten

Sammelsurium im Garten

Mein urspr├╝ngliches Ziel, mindestens nach Bremgarten zu fahren, musste ich bald fallen lassen. Die Regentropfen fielen wieder h├Ąufiger und in meiner gew├╝nschten Richtung, war schon wieder alles grau. Rechts, in Richtung B├╝nztal und vielleicht zum Seetal hin, k├Ânnte ich mehr Gl├╝ck haben.

├ťber den H├╝gel nach Wohlen hinunter, es tropfte immer noch, fuhr ich nach Villmergen das ehemalige Bahntrasse hinauf nach Sarmenstorf und auf diesem Weg ins Seetal. Es tropfte zwar immer schneller, die Strassen waren mittlerweile spritznass, doch im Seetal wurde ich tats├Ąchlich von der Sonne begr├╝sst.

Es reichte f├╝r einen kurzen Blick an den grau verhangenen Alpenkamm, doch weiter wagte ich mich nicht ins Seetal vor. Denn jetzt schien das Aaretal, hinter mir, bereits wieder frei von Regen zu sein. So fuhr ich denn von Fahrwangen hin├╝ber auf die andere Seite des Seetals nach Seon und ├╝ber Lenzburg wieder zur├╝ck ins trockene und sonnige Aaretal.

Rundfahrt Reusstal-B├╝nztal-Seetal-Aaretal

Brugg-Birrfeld-Mellingen-Niederwil-Wohlen-Villmergen-Sarmenstorf-Seengen-Seon-Lenzburg-Wildegg-Schinznach Bad-Brugg


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

57.32KM

441 HM
2:31 H

Nachmittags
bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

22 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


´╗┐