Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

no bike
no bike

Schon wieder vorbei

| Keine Kommentare

… die Wanderwoche im Engadin.

Fast nahtlos vom Sommer in den kalten Atem des Winters geraten, aber trotzdem sind uns noch ein paar sehr sch├Âne Wanderungen und Ausfl├╝ge gelungen. Dies sogar bei ganz ertr├Ąglichen Temperaturen. Unser Hotel stand immerhin 1800 Meter ├╝ber Meer.

Gegen Ende Woche wurde das Wetter dann wieder k├╝hler. Heute Morgen verabschiedeten wir uns bei ganz angenehmen Temperaturen, und wurden zu Hause dank F├Âhn bei schon wieder sommerlichen Temperaturen empfangen.

Auf Wiedersehen

Auf Wiedersehen

Zur Erinnerung noch ein paar Fotos aus den letzten Tagen:

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


´╗┐