Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Vom Kaistenberg

24. September 2018
von Urs
Keine Kommentare


Ăśber die Hausberge

Während der Fahrt versucht, der kalten Bise etwas aus dem Wege zu gehen. Streckenweise ist mir dies recht gut gelungen. Andererseits gibt es immer wieder Täler mit merkwürdigen Windverhältnissen. Das GPS registrierte 48.2 KM und 775 Höhenmeter.
Quer ĂĽber das Mittelland

23. September 2018
von Urs
Keine Kommentare


Alter Bernerweg und Aaretal

Auf dem alten Bernerweg zuerst gegen den Wind gekämpft, dann während der Überquerung des Mittellandes eine volle Portion Seitenwind erhalten. Doch dann war der Heimweg mit dem vielen Rückwind entlang des Jurasüdfusses eine einfache Sache. Das GPS registrierte 112.4 KM und 741 Höhenmeter.
Auf dem Aarekanal

21. September 2018
von Urs
Keine Kommentare


Vor dem Wetterumbruch

Unter einem etwas dunstigen Himmel, aber noch bei weiterhin angenehmen Temperaturen, vielleicht die letzte Runde in diesem Jahr in kurz/kurz gefahren. Die angekündigten Sturmwinde haben mich zum Schluss zügig nach Hause geschoben. Das GPS registrierte 57.7 KM und 513 Höhenmeter.
Haus in Endingen

19. September 2018
von Urs
Keine Kommentare


Um die AaremĂĽndung

Das Aaretal hinunter mit einem kleinen Bogen durch das Surbtal. Später dann vom Rheintal hinauf auf die Bürensteig. Es lief nicht so richtig schön rund. Die Beine wollten nicht mehr richtig schön rund drehen. Der Kopf war noch eher bei den schönen Erinnerungen der letzten Tage. Das GPS registrierte 60.0 KM und 553 Höhenmeter.
Abfahrt vom Hochtannbergpass

18. September 2018
von Urs
Keine Kommentare


St. Anton am Arlberg – Rorschach

Die letzte Etappe unserer Fahrt von Kroatien an den Bodensee führte heute nochmals über ein paar steile Höhenmeter. Der Arlbergpass begann direkt vor dem Hotel, es folgten Flexenpass, Hochtannbergpass und zum Schluss noch das Bödele. Das GPS registrierte 113 KM und 1533 Höhenmeter.