Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Guetzlitag

| Keine Kommentare

Obwohl wir die Standardteigmischung vom Grossverteiler verwendet haben, braucht es dennoch eine Menge Zeit, bis die Mailänderli, Brunsli und Zimtsterne ausgewallt und ausgestochen sind. Nicht zu sprechen von der Bestreichung der Zimtsterne mit einer zuckersüssen Glasur. Doch dafür haben wir nun unseren Vorrat für die kommenden Festtage mit eigenem Gebäck aufgefüllt. Schmeckt doch irgendwie besser, wenn man weiss, welche Mühe dahinter steckt.

Zwischen Brunsli und Zimtsternen reichte es aber dennoch, fĂĽr einen Nordic Walking – Marsch rund um den Klingnauer Stausee. Ausser ein paar Beobachter von Wasservögeln, waren dort heute Nachmittag nur ganz wenige Leute anzutreffen. Waren alle anderen am Guetzlibachen?

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.