Als Aargauer unterwegs

Auf schmalen Reifen in Andalusien

Auf der Route des Cols

14. Februar 2017
nach Urs
6 Kommentare


Auf Schleichwegen in Spanien unterwegs

Die Pyrenäen scheinen tatsächlich eine Wettergrenze zu sein. Während des Morgenessens auf der französischen Seite noch das heftigste Gewitter erlebt, doch auf der spanischen Seite wurde es laufend immer schöner und wärmer. Allerdings noch nicht ganz trocken. Das GPS meint: 103.26 KM und 1203 Höhenmeter