Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Lagunen

15. Mai 2018
von Urs
1 Kommentar


Le Boulou – Narbonne

Vermutlich noch nie so heftige Winde erlebt wie heute. An ein vernünftiges Vorwärtskommen auf dem Rad war nicht mehr zu denken. Es ging nur noch darum, auf der Strasse zu bleiben und nicht weggeweht zu werden. Das GPS registrierte 106 KM und 787 Höhenmeter.
Ente im Kreisel

14. Mai 2018
von Urs
Keine Kommentare


San Feliu de Guixoles (E) – Le Boulou (F)

Nach dem Regen scheint die Sonne. Jedenfalls am Morgen. Während der Auffahrt zum Grenzübergang in den Pyrenäen regnete es bereits wieder. Das GPS registrierte 110.9 KM und 814 Höhenmeter.
Ăśber die Garonne

24. Mai 2017
von Urs
Keine Kommentare


Von Mauvezin nach Villefranche-de-Rouergue

Die erste Hälfte des heutigen Tages war gezeichnet von einer Fahrt im Nebel, auf meist flachen Strassen. Erst um die Mittagszeit war der Nebel weg und auch die Hügel mit den langen Rampen, aber an vielen Orten auch mit Alleen. Das GPS registrierte: 129.61 KM und 1034 Höhenmeter.

23. Mai 2017
von Urs
2 Kommentare


Pau-Mauvezin, über die Ausläufer der Pyrenäen

Über zahllos viele Hügel führte heute mein Weg. Keine besonders hohen, aber fast alle erreichten irgendeinmal die 10%-Grenze. Ein Glück, dass das Wetter bis weit in den Nachmittag hinein recht kühl war. Es hätte sonst leicht noch mehr Schweiss tropfen können. Das GPS registrierte: 128.45 KM und 1643 Höhenmeter.
Abschied von Spanien und den Pyrenäen

22. Mai 2017
von Urs
Keine Kommentare


Canfranc Estacion – Pau, ĂĽber die Pyrenäen

Mit der Überfahrt über die Pyrenäen und weiter nach Südfrankreich, habe heute etwa die Halbzeit meines Heimweges überrollt. Das GPS registrierte: 98.36 KM und 1800 Höhenmeter.