Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Rollentraining Winter 09/10 – 9

| Keine Kommentare

Seit ein paar Wochen schon, flattern die bunten Blätter und Bilder in Form von Ferienprospekten für die nächsten Veloferien auf den Tisch. Südafrika, Spanien, Frankreich, Italien, Österreich, Slowenien, Sardinien, alle sind sie wieder da. Neue Bildchen, neuer Jahrgang, die immer gleich strahlenden Gesichter der Teilnehmer, dazwischen, hie und da ein gelungener Schnappschuss über eine besondere Pose eines Teilnehmers. Immer gleich?

Es war ja nur eine Frage der Zeit, bis einer mit dem ersten Angebot kommt. Es fängt ja schon gemĂĽtlich an, mit: „… vor allem geeignet fĂĽr gemĂĽtliche Genussfahrer, die neben der Fitness auch Land und Leute kennenlernen möchten. Touren mit Kaffee-, Foto- und Mittagspausen…“ und endet dann wenig später mit dem Hinweis: „… bei diesem Programm können Sie auch mit unseren Elektrorädern mitfahren! Die eigene Tretkraft wird bis zu vier Mal durch den Elektromotor verstärkt. Anstelle von 20 Kilometer sind 50 Kilometer und mehr möglich! …“

Vielleicht merkt man ja meine Begeisterung fĂĽr solche Ferienfahrten. :coolmad: Schnell und ohne Schweiss hinter dem HĂĽgel zur Pizza und dem roten Tischwein fahren, dann unten durch, dem Meer entlang schnell ins Hotel zurĂĽck und dort mit dem grossen Bier in der Hand an den Pool liegen. Denn schliesslich ist man ja immerhin 70 Kilometer fĂĽr die Fitness geradelt. Mehr Infos gibt es Ăśbrigens hier

Was würde wohl passieren, wenn man ein solches Elektro-Velo auf die Rolle stellen würde? Der eine Elektro-Motor gibt Gas, der andere Elektro-Motor an der Rolle würde bremsen. Freude hätte wohl nur das Elektrizitätswerk.

Die letzten Fahrten mit dieser Ăśbung (FSP-001). Sie dauert 60 Minuten:

  • Streckenbeschreibung
  • Winterpokal 2007/08
  • am 02.01.2008; 32.2 Kilometer
  • am 22.01.2008; 31.2 Kilometer
  • am 30.01.2008; 31.5 Kilometer
  • am 12.02.2008; 31.1 Kilometer
  • am 14.02.2008; 30.3 Kilometer
  • am 21.02.2008; 31.0 Kilometer
  • am 26.02.2008; 29.2 Kilometer
  • am 02.03.2008; 30.1 Kilometer
  • am 04.03.2008; 30.7 Kilometer
  • am 06.03.2008; 30.5 Kilometer
  • am 23.03.2008; 31.7 Kilometer
  • am 26.03.2008; 32.0 Kilometer
  • Winterpokal 2008/09
  • am 23.11.2008; 32.3 Kilometer
  • am 19.12.2008; 34.1 Kilometer
  • am 08.01.2009; 33.8 Kilometer
  • am 13.01.2009; 33.0 Kilometer
  • Winterpokal 2009/10
  • am 25.11.2009: 33.3 Kilometer; Trittfrequenz 95 U/Min



Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rolle

33.3KM

HM
01:00 H

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.