Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

8 Tage, 5 Stunden und 45 Minuten

| Keine Kommentare

Dies die Zeit des Siegers am wohl h├Ąrtesten Radrennen quer durch Amerika. Von K├╝ste zu K├╝ste waren es diesmal 3021 Meilen, oder etwa 5000 Kilometer. Der Sieger, ├ťbrigens der Schweizer Dani Wyss fuhr diese Strecke nicht zum ersten Mal. Er fuhr schon 2006 als Sieger durch das Ziel. 2007 war er mit seinem 4. Rang ziemlich entt├Ąuscht, wie er sagt.

Gratulation von einem stillen Beobachter und Bewunderer.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



´╗┐