Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Schweizer Blogger

| Keine Kommentare

Da stand doch kürzlich in der Zeitung, dass sich die Schweizer nicht so richtig in die Weblog-Szene getrauen. Es wurde die Zahl von höchstens 1000 Blogs genannt. Weil ich selbst schon ein bisschen süchtig nach Weblogs bin, hat mich diese Meldung etwas verwundert.

Nach dem ich heute fĂĽrs erste meinen Frust wegen der ins Wasser gefallenen Velofahrt ĂĽberwunden hatte, machte ich mich auf die Suche nach den Schweizer Weblogs. Bei den eingetragenen Sites von pMachine konnte ich, nebst meinem eigenen nur gerade zwei weitere CH-Domains erkennen. Bei den Deutschen waren es mit siebzehn schon deutlich mehr.

Selbstverständlich weiss ich auch, dass nicht alle Schweizer Weblogs in einer CH-Domain laufen werden, wie dies ja bei den Deutschen auch nicht der Fall zu sein scheint. Dieses Rumschauen oder diese Stichprobe ist sicherlich auch nicht repräsentativ, könnte aber die gemachten Aussagen vielleicht doch unterstreichen. Die gesamte Anzahl registrierter Sites bei pMachine ist immerhin 601.

Die beiden anderen Schweizer Weblog im Einzelnen:

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.