Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Zurzacherberg

Zurzacherberg, 483 MĂĽM
Die Aargauischen Busbetriebe haben auf dieser Höhe eine Haltestelle mit der Bezeichnung „Passhöhe“ errichtet.

Der Pass liegt zwischen den beiden aargauischen Ortschaften Tegerfelden im Süden und Bad Zurzach im Norden. Die Strasse auf der südlichen Seite schwingt sich in zwei langgezogenen Kurven von Tegerfelden in die Höhe. Von der nördlichen Seite, ab Bad Zurzach, sind es mehrere, eher gestreckte Kurven. Die nördliche Seite ist auch deutlich steiler als die südliche. Für den Radfahrer sind auf beiden Seite Radstreifen (Norden) und über eine längere Strecke ein Radweg (Süden) erstellt worden.

Zurzacherberg

Zurzacherberg

 

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.