Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Häuserschlucht
Häuserschlucht

Wieder das alte Muster

| 2 Kommentare

Am Morgen und am Abend Hochnebel, nur während der nachmittäglichen Bürozeit scheint wenigstens ein bisschen die Sonne.

Aufgefallen ist mir allerdings auch, dass scheinbar wieder mehr Vögel in den Bäumen und Gebüschen sitzen. Es gab schon während des ganzen Winters zwei oder drei Gebüsche, aus denen heraus immer wieder Vogelgezwitscher zu vernehmen war.  Doch heute, am Morgen und am Abend, war da an mehreren Stellen zusätzliches Vogelgezwitscher zu vernehmen.

SpĂĽrt die Natur den FrĂĽhling?

Heute auf dem Rad
am frĂĽhen Morgen
Fahrrad

Rennrad

70.23KM

362 HM
2:57 H

am späten Nachmittag / Nachts
bewoelkte_Nacht

0.5 Grad

bewoelkte_Nacht

2 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

2 Kommentare

  1. Das mit den Vögel ist mir bereits letzte Woche aufgefallen und ich habe mich noch gewundert. Vielleicht hängt das mehr mit der Dämmerung und weniger mit den Temperaturen zusammen. Ganz abschreiben würde ich den Winter aber noch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.