Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Merkw├╝rdiges auf unserem Bahndamm

| Keine Kommentare

Gestern auf dem Heimweg, zog gerade eine Ae 6/6 einen G├╝terzug vom B├Âzberg herunter durch unseren Bahnhof. Das trifft sich zwar manchen Abend so, doch gestern war es etwas Besonderes. Die Ae 6/6 trug wieder(?) ein Wappen. Zudem war es das Wappen von Romont. Romont war f├╝r mich mal vor Jahren w├Ąhrend der Radfahrer-RS f├╝r Monate die „gr├╝ne“ Heimat.

Heute auf dem gleichen Bahndamm aber in entgegengesetzter Richtung: es fahren sechs (oder waren es doch nur f├╝nf) Re 4/4 in Einerkolonne in Richtung B├Âzberg, ohne Zug, einfach nur die Loks.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



´╗┐