Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

NW wieder einmal in der Gegend

| Keine Kommentare

Auch in der näheren Umgebung haben wir schöne Naherholungsräume. Zum Teil wurden die in den letzten Monaten sogar neu umgestaltet oder besser zugänglich gemacht. Zum Beispiel mit einer neuen Fussgängerbrücke über die Aare. Sie verbindet jetzt die Windischerseite mit dem Brugger Geissenschachen.

Wie sich immer mehr herausstellt, scheint diese Brücke tatsächlich ein Bedürfnis in der Bevölkerung gewesen zu sein. Nicht nur wir haben sie schon ein paar Mal benützt. Auch viele andere wechseln hier die Seite der Aare.

Bei unserem heutigen Nordic-Walking haben wir so die Aareseite „verkehrsfrei“ gewechselt, absolvierten unseren Marsch unter einer strahlenden Sonne und einmal mehr bei frĂĽhlingshaften Temperaturen. Auf dem RĂĽckweg warfen wir dann noch einen Blick in einen der Seitenarme der Aare. Wie mir scheint, fliesst hier, wohl als Folge des schon längeren trockenen Wetters, nur noch wenig Wasser.

Einen weiteren schönen Tag an der warmen Sonne verbracht. Geniessen wir es, so lange es geht. Der Winter ist ja noch nicht ganz vorbei.

Weitere Fotos von Brugg

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.