Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Schloss-Burgen-Biketour

| Keine Kommentare

Auch dieses Jahr wird die Tour d’Argovie wieder durchgefĂĽhrt. Die Routen wurden im Vergleich zum letzten Jahr leicht abgeändert. Vor allem aber sind zwei neue Touren dazugekommen.

Die Eine ist die Bäder-Tour. Auf ihr können die aargauischen Badeorte Baden, Schinznach Bad, Bad Zurzach und Rheinfelden angefahren werden. Die andere ist die Schlösser-Tour.

Wie der Name schon sagt, führt diese Tour an einigen Schlössern, Burgen und Ruinen im Aargau vorbei. Sie kann nur mit dem Mountainbike bewältigt werden, da das meiste der 70 Kilometer vorwiegend auf Naturstrassen gefahren wird.

Da ich mir vor einiger Zeit zum Ziel gesetzt hatte, unsere Burgenschätze irgendeinmal zu besuchen, so ist diese Route mein Favorit. Da kann ich dann höchstwahrscheinlich ein paar zusätzliche Schlösser in den Fotoapparat verpixeln.

Den Termin vom Wochenende, 16./17. August 2008 habe ich mir jedenfalls mal vorgemerkt.

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.