Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Im Seminar

| Keine Kommentare

Wir stehen auch im Geschäft am Jahresanfang. Die Ziele fĂĽr dieses Jahr sind grob umrissen. Es geht nun „nur“ noch darum, diese Zielsetzungen zu Verfeinern, und dann natĂĽrlich auch im Verlaufe des Jahres zu erreichen. Nebst ein paar kreativen Ansätzen ist es auch notwendig konkrete Massnahmenpläne zu entwickeln, denn schliesslich stehen wir auch dieses Jahr vor einem schwierigen Jahr, mit ganz besonders wichtigen Aufgaben.

Wo geht das besser, als in der Abgeschiedenheit vom „daily business“, weg von den alltäglichen Störungen am BĂĽrotisch, irgendwo in den Voralpen, wie hier zum Beispiel auf dem BĂĽrgenstock.

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.