Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

60er und 70er – Jahre

| Keine Kommentare

… das war das Motto unseres heutigen Firmenjubiläums. Da wurde einem plötzlich wieder bewusst, dass vor noch nicht allzu langer Zeit das Fernsehen nur schwarz/weiss sendete, dass die erste Mondlandung doch noch nicht allzu lange Vergangenheit ist, dass Trompetenhosen Mode waren und auch der Afrolook weit verbreitet war. Brillengläser, so rund und gross wie Flaschenböden, Autorennen noch auf richtigen und staubigen Strassen gefahren wurden, das Zeitalter der Mirage angebrochen ist und der VW-Bus ein weitverbreitetes Transport- und Campingfahrzeug war.

Die riesige Grillparty fand in einem der Zürcher Strandbäder statt, das eigens für diesen Anlass reserviert war. Vielen Dank an die Organisatoren dieses gelungenen Mega-Anlasses. So erweist ein 150-jähriger Arbeitgeber seinen mehreren tausend Arbeitnehmern die Ehre und einen vollen Magen.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.