Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Projekt: Uganda Fahrradpatenschaft

| Keine Kommentare

Ich fahre gerne mit dem Rad. Ich fahre gerne auch weite Distanzen mit dem Rad. Ich habe die Vorteile eines Rades kennengelernt, sowohl als schnelles Fortbewegungsmittel als auch als Transportmittel. Mit anderen Worten: ich bin ein leidenschaftlicher Radfahrer.

Das Fahrradpatenschaftsprojekt von HOPE in Uganda gefällt mir, weil schon mit relativ wenig Geld bereits ein gutes, stabiles, Fortbewegungs- und Transportmittel beschafft werden kann. Diese Fahrräder erfüllen einerseits ihre eigentliche Aufgabe zum Transport, andererseits können sie auch zum Mittelpunkt einer sozialen Komponente werden. Leute kommen auch über längere Distanzen wieder miteinander in Kontakt, oder man trifft sich halt mal in der Werkstatt.

Das Fahrrad bietet so nicht zuletzt auch die Möglichkeit zu einer Beschäftigung. Eine Fahrradpatenschaft, fĂĽr 160.– Schweizer Franken oder 100.- Euro, bietet da doch eine grosse Menge Hilfe an. Andererseits sind 160.– Schweizer Franken vielleicht nicht gerade fĂĽr jedermann eine Kleinigkeit. Hier möchte ich mithelfen. Jeder Betrag, egal wie klein oder gross er ist, kann via PayPal (Spenden-Knopf) oder auf mein PC-Konto: 40-570971-8 (Urs Himmelrich) einbezahlt werden. Ich sammle die Beträge und werde dann jeweils die Fahrradpatenschaften beantragen. Dass ich hier, auf diesem Weblog, ĂĽber alle Details wie zum Beispiel den Stand meiner Sammelaktion, die Anzahl der beantragten Fahrradpatenschaften, die Dankesbriefe von HOPE, die Anzahl eingegangener Spenden und deren Grösse, berichte, versteht sich von selbst.

 

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.