Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Am Grillplatz vorbei

| Keine Kommentare

Obwohl es am Himmel ja bedenklich nach Regen aussah, wagten wir noch eine Runde Nordic Walking, einmal mehr um den Klingnauer Stausee. Die Luftfeuchtigkeit befand sich bei knapp 80%, wenigstens gemäss der nahegelegenen Wetterstation. Es war deshalb auch echt drückend, tüppig eben. Dennoch kamen wir in den Genuss von ein paar wenigen Sonnenstrahlen und im heutigen Fall auch in den Genuss von ein paar kräftigen Windstössen.

Die Schwäne scheinen Übrigens tatsächlich die Algen wirklich zu geniessen. An einer Stelle des Sees, wo die Grünalgen zentimeter dick an der Wasseroberfläche auftreten, hatten sich viele der Schwäne vom See zum Mittagessen versammelt. Ein deutlich hörbares Schmatzen dürfte wohl das Zeichen von grossem Genuss gewesen sein.

Auch für den müden Wanderer, Nordic Walker oder den Ausflügler, gäbe es ganz zu unterst, kurz vor dem Stauwehr die Möglichkeit einer Rast. Bänke, eine Grillstelle und mit etwas Glück auch noch Brennholz, ist alles da.

Weitere Fotos vom Klingnauer Stausee

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.