Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Operation gelungen

| Keine Kommentare

BildNach etlichen UnterbrĂĽchen und mit viel MĂĽhe und Sorgen steht die Magnolie
aus unserem Stadtpark nun an ihrem neuen provisorischen Standort. Zur Zeit
wird ihr Wurzelballen wieder von allerlei Holzgestellen befreit. Der
anwesende Gärtner meinte gestern noch, dass es ihr gut gehe. Dass sie etwas
zerzaust aussähe liege nur daran, dass sie durch die Vibrationen halt einige
Blütenblätter verloren hätte. Hingegen die Blüte selber sei eigentlich
unbeschädigt geblieben.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.