Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Der erste Herbstregen

| Keine Kommentare

Es war noch ein warmer Mittag. Am Himmel sammelten sich ein paar weisse Wolken. Gegen Abend: Das talwärtsfahrende Tram hält erst nach der Haltestelle an. Das bergwärtsfahrende Tram kann auf dem nassen Laub kaum wegfahren. Die Tramführerin läutet bei jeder Nervosität auf der Strasse. Businessmen hastet in seinen Lederschuhen von Unterstand zu Unterstand. Die ersten farbigen Blätter am Boden, werden zu einem matschigen Brei. Autopneus rutschen. Businesswomen kramt im Täschchen nach dem Knirps. Fast haben wir es vergessen, doch der zögernd einsetzende Regen, ruft uns den nahen Herbst in Erinnerung.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.