Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Radweg zwischen Dottikon und Hendschiken im B├╝nztal
Radweg zwischen Dottikon und Hendschiken im B├╝nztal

Doch noch Wetter wie im April

W├Ąhrend dem Mittagessen regnete es noch. Doch danach schien sich die Wettersituation zu verbessern; Zeit f├╝r die n├Ąchste Runde. 

Von Busslingen nach K├╝nten im Reusstal

Von Busslingen nach K├╝nten im Reusstal

Ich fuhr das Reusstal hinauf, dort schien mir das Wetter am ehesten f├╝r eine Rundfahrt im Trockenen geeignet zu sein. 

Flachsee an der Reuss bei Bremgarten

Flachsee an der Reuss bei Bremgarten

Nach Bremgarten beim Flachsee an der Reuss einen kurzen Fotohalt eingelegt. Mir kommt die Sicht viel klarer vor als w├Ąhrend der letzten Tage vor dem Regen. Auch wenn es noch nicht so viel geregnet hat, so scheint doch all der Bl├╝tenstaub vorerst weggewaschen zu sein. 

Bald danach geht es in die Rampe aus dem Reusstal hinauf, und hin├╝ber ins B├╝nztal. 

Besenb├╝ren

Besenb├╝ren

Ich benutze die ├╝bliche Strecke hinunter nach Wohlen, durch das Industriequartier, sp├Ąter Dottikon und weiter das B├╝nztal hinunter. 

Radweg zwischen Dottikon und Hendschiken im B├╝nztal

Radweg zwischen Dottikon und Hendschiken im B├╝nztal

Sp├Ątestens in Othmarsingen muss ich mich entscheiden, ob ich vor oder hinter der schwarzen Wolke durchfahren will. Mein Weg f├╝hrt an den rechten Bildrand.

Ich behalte meine Richtung ungef├Ąhr bei. Ich hoffe, dass die Wolke vor mir vorbeiziehen wird und ich dann halt auf nassen Strassen nach Hause fahren muss. 

Birrfeld

Birrfeld

Die ├ťberlegung geht ziemlich gut auf. Im Birrfeld fahre ich vermutlich eine Weile lang parallel mit der Wolke, muss dann aber etwa in der Bildmitte nach links abzweigen. Somit erwische ich gerade noch die letzten Tropfen der Wolke, die weiter zieht. Die Strassen allerdings sind f├╝r die letzten Kilometer bis nach Hause klatsch nass.

Doch noch Wetter wie im April

Brugg-Windisch-Gebenstorf-Birmenstorf-D├Ąttwil-Fislisbach-Niederrohrdorf-Busslingen-K├╝nten-Eggenwil-Bremgarten-Zufikon-Unterlunkhofen-Rottenschwil-Besenb├╝ren-B├╝nzen-Waldh├Ąusern-Waltenschwil-Wohlen-Dottikon-Hendschiken-Othmarsingen-Brunegg-Birr-Lupfig-Birrfeld-Hausen-Windisch-Brugg

Weblog am 29.04.

JahrTitel
2020Doch noch Wetter wie im April
2019Muschelhausrunde mit Neuheitswert
2018Um den Jurapark
2017Zu den Artischocken und den Kaktusbl├╝ten
2016Ausrollen nach der K├Ânigsetappe
2015Durch Europa wandern
2014K├╝rzer geht fast nicht
2013Etwas Abwechslung auf dem Arbeitsweg
2012Hinfahrt
2011A propos Kunst
2010Besuch auf der Brissago-Insel
2009mental blockiert
2008Habsburger Gedenkjahr 2008, Teil II
2007Europapark Rust
2006Zinnowitz - K├Âlpinsee - Zinnowitz
2005Zum ersten Mal
2004Radwege


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

62.1KM

514 HM
2:41 H

Nachmittags
wechselhaft_teilweise_Regen

14 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden