Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

B├╝nztal, Blick nach Norden, Wohlen
B├╝nztal, Blick nach Norden, Wohlen

Reusstal-B├╝nztal

Sch├Ânstes, sonniges, aber wegen der Bise noch recht kaltes Wetter.

Die Sonne schien von allem Anfang von einem wolkenlosen Himmel herunter. Nur die Bise wehte noch etwas gar kalt durch das Quartier. Doch das konnte mich heute nicht zur├╝ckhalten. Bald nach dem Mittagessen stand das Rennrad auf der Strasse. 

Ich w├Ąhlte den Weg an der Sonnenseite des Reusstales hinauf. Vielleicht konnte ich streckenweise sogar etwas Schub, von der Bise als R├╝ckenwind, profitieren. An Bremgarten vorbei, ein paar Spazierg├Ąnger entlang dem Flachsee, dann den H├╝gel hinauf und ins B├╝nztal hin├╝ber. 

Schon beim Hinweg konnte man in der Ferne gar nichts sehen. Keine Alpen, kein Schnee, nur gerade die n├Ąchsten, umliegenden H├╝gel. Es musste ziemlich dunstig sein. Auch auf dem R├╝ckweg, das B├╝nztal hinunter, ├Ąnderte sich an der Sichtweite nichts. 

B├╝nztal, Blick nach Norden, Wohlen

B├╝nztal, Blick nach Norden, Wohlen

Ganz schwach, im Hintergrund, der H├╝gelzug des Juras. Mehr war nicht zu sehen. 

Ich blieb im B├╝nztal, bis es zu unterst auf das Aaretal trifft. Die Sonne senkte sich schon wieder langsam hinter dem Jura und liess heute wieder ein sch├Ânes Abendrot zur├╝ck.

Abendrot auf dem Dammweg entlang der Aare

Abendrot auf dem Dammweg entlang der Aare

Entlang des Dammweges, entlang der hier gestauten Aare, verf├Ąrbten sich die kahlen B├Ąume immer r├Âter. Ein kalter, aber sch├Âner Tag, neigt sich seinem Ende entgegen.  

Meine Radfahrt als Film.

Reusstal-B├╝nztal

Brugg AG – Windisch – Gebenstorf – Birmenstorf – Fislisbach – Niederrohrdorf – Vogelr├╝ti – Busslingen – K├╝nten – Eggenwil – Bremgarten – Zufikon – Unterlunkhofen – Rottenschwil – Besenb├╝ren – B├╝nzen – Waldh├Ąusern – Waltenschwil – Wohlen – Dottikon – Hendschiken – Othmarsingen – M├Âriken – Wildegg – Holderbank – Schinznach-Bad – Villnachern – Umiken – Brugg AG

Weblog am 07.02.

JahrTitel
2023Reusstal-B├╝nztal
2022Um das Wasserschloss
2021Vor dem n├Ąchsten Wintereinbruch
2020Rheintal-Runde
2018Kurz raus
2017Vom Genfersee an den Lac du Bourget
2016Neue Gegend, neu Bilder
2014Zuerst kalt, dann windig
2012Holprige Berg- und Talfahrt
2011In den erwachenden Tag hinein
2009zu kleine Zahnr├Ąder
2008B├Ąckereien
2007Auch schon einmal aufgefallen?
2006Fr├╝hlingsgef├╝hl
2005Ein Hauch von Fr├╝hling


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

64.8KM

499 HM
2:48 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

1 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden