Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

unterwegs im B├╝nztal
unterwegs im B├╝nztal

Morgendliche Runde um das B├╝nztal

| Keine Kommentare

Eine etwas dunstige, sehr lose Bew├Âlkung, verhinderte eine Weile lang den vollen Sonnenschein, und hielt die Temperatur vorerst etwas tiefer als in den letzten Tagen. Ich startete wie ├╝blich auf einer unserer Quartierstrassen hinaus und hinauf in Richtung Birrfeld.

Zwischen den Schreberg├Ąrten hindurch

Zwischen den Schreberg├Ąrten hindurch

Mitten ├╝ber das Birrfeld, vorbei am Flugplatz, sp├Ąter entlang der Autobahn bis M├Ągenwil. Wenig sp├Ąter in Othmarsingen kam ich dann ja schon bereits im B├╝nztal an. Das B├╝nztal soll eine unserer Gegenden sein, die schon l├Ąngere Zeit unter der aktuellen Hitze leidet. Das B├Ąchlein, die B├╝nz, ist halt gar klein, aktuell eher ein Rinnsal. Da kann nicht mehr viel Wasser f├╝r die Bew├Ąsserung der Kulturen entnommen werden. 

Dies vielleicht der Grund, dass nachdem die Getreidefelder geerntet wurden, landwirtschaftlich kaum mehr etwas ver├Ąndert wurde. Vieles ist ausgedorrt. Einzelne Maisfelder, jedenfalls die Pflanzen am Rande der Felder, beginnen braun zu werden. 

Unterwegs im B├╝nztal

Unterwegs im B├╝nztal

Das obige Bild mag vielleicht noch die heile Welt vort├Ąuschen. Tatsache ist aber, dass ein Verbot f├╝r das Waschen von Autos besteht, der Rasen nicht mehr bew├Ąssert werden sollte und kein Wasser mehr aus der B├╝nz entnommen werden darf. Die aktuelle Hitzeperiode gibt aber auch der Diskussion um eine bessere Wasserversorgung im aufstrebenden B├╝nztal mehr Schub.

In Dintikon verlasse ich das B├╝nztal, kurble nach Ammerswil hinauf, lasse es nach Lenzburg hinunter rollen und fahre nun eine Weile lang auf dem alten Bernerweg bis nach Suhr.

Unterf├╝hrung in Suhr

Unterf├╝hrung in Suhr

In der Zwischenzeit haben sich die meisten Wolkenfetzen aufgel├Âst, die Hitze wird schnell immer gr├Âsser. Ich fahre noch entlang dem Stadtbach bis nach Aarau und anschliessend auf der Hauptstrasse, so ziemlich dem k├╝rzesten Weg, nach Hause.

Unterwegs im Aaretal

Unterwegs im Aaretal

Kurz vor dem Mittag bin ich zu Hause, die Hitze kann jetzt kommen.

Morgendliche Runde um das B├╝nztal

Brugg-Windisch-Hausen-Birrhard-M├Ągenwil-Othmarsingen-Hendschiken-Dottikon-Villmergen-Dintikon-Ammerswil-Lenzburg-Hunzenschwil-Suhr-Aarau-Rohr-Rupperswil-Wildegg-Holderbank-Schinznach Bad-Brugg

Weblog am 06.08.

JahrTitel
2018Morgendliche Runde um das B├╝nztal
2017Oldtimer am B├Âzberg
2016Abwechslung: Nordic Walking
2015├ťberf├╝hretappe
2014Die Getreidefelder sind weg
2013Auf der Flucht
20123. Tag: Ried im Oberinntal nach Habichen im Oetztal
2010Arbeitsweg 2010-46 (Nord)
20096. Tag: Stroppo - Demonte
2008Wieder einmal auf dem Renner
2007Ein bisschen experimentiert
2006Nachlese zum Swiss Border Ride 2006
2006Zusammenfassung der Etappen des Swiss Border Ride 2006
2006Vel├Âli N├╝deli
2006Freude herrscht
2005Der Wetterprognose vertraut
2004Versuch abgeblasen?
2004Schweizer Blogger


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Vormittag
Fahrrad

Rennrad

57.8KM

385 HM
2:23 H

dunstig

25 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



´╗┐