Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Schloss Wildenstein
Schloss Wildenstein

Aaretal und hinten herum wieder zur├╝ck

| Keine Kommentare

Nach einem verregneten Morgen zeigte sich wie erwartet die Sonne zwischen den restlichen Wolken hindurch. Zeit, das Rennrad auf die Strasse zu stellen. 

Das Aaretal hinauf, durch die Auenw├Ąlder. Sobald ich nach Villnachern das ziemlich offene Schinznacherfeld erreicht hatte, wehte mir ein gut sp├╝rbarer Wind entgegen. Leider trieb der auch noch ein paar dunkle Wolken ├╝ber den Jura, so dass ich bef├╝rchten musste, auch diese Runde ohne Sonne zu fahren. 

Radweg nach Veltheim

Radweg nach Veltheim

Nach einem kurzen Schwenker ins Schenkenbergertal, liess ich mich um den H├╝gel herum, wieder zur├╝ck ins Aaretal schieben. 

Schloss Wildenstein

Schloss Wildenstein

Die Fahrt ging weiter, weiter das Aaretal hinauf bis kurz vor Aarau. Da wechselte ich hin├╝ber zur Radroute 34, dem alten Bernerweg. Ab jetzt hatte ich eine Weile lang den R├╝cken im Wind. 

Blick zum Jura

Blick zum Jura

Kurz nach Hunzenschwil bog ich auch heute wieder f├╝r einen kurzen Abstecher ins Seetal hin├╝ber. Vor gut einer Woche gelang mir dort eine sch├Âne Aufnahme vom herbstlich farbenen Wald. Doch heute war davon nichts mehr zu sehen. Wind, Regen und der fortschreitende Herbst haben nun die meisten Bl├Ątter zu Boden fallen lassen. 

W├Ąhrend der Fahrt hin├╝ber ins B├╝nztal dann schon die letzte brauchbare Foto von der Kamera am Lenker. 

Ammerswil

Ammerswil

Nach dem B├╝nztal kurbelte ich noch via M├Ągenwil hin├╝ber ins Reusstal und anschliessend ├╝ber Birrhard und M├╝lligen wieder nach Hause.

Der Wind hatte in der Zwischenzeit doch noch eine Regenwolke ├╝ber den Jura gedr├╝ckt. Ein paar Minuten lang nieselte es jedenfalls w├Ąhrend meinen letzten Kilometern bis nach Hause.

Aaretal und hinten herum wieder zur├╝ck

Brugg-Villnachern-Wallbach- Schinznach-Dorf -Oberflachs-Veltheim-Au-Fahr-Auenstein-Rohr-Buchs (AG)-Hunzenschwil-Schafisheim-Seon-Egliswil-Ammerswil-Dintikon-Hendschiken-Othmarsingen-M├Ągenwil-B├╝blikon-Birrhard-M├╝lligen-Windisch-Brugg

Weblog am 27.11.

JahrTitel
2019Aaretal und hinten herum wieder zur├╝ck
2018Abendliche Runde
2017Zur Aarem├╝ndung
2016Weiterhin grau
2015Rundfahrt durch das Seetal
2014Zu zweit auf Umwegen
2013Die Lichter werden angez├╝ndet
2010Kurz und heftig
2009Rollentraining Winter 09/10 - 10
2008Kurze Strecke
2007wohin die Reise geht
2006Getriebe f├╝r Mountainbikes
2005Konzerte am Winterabend
2004Adventszeit


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

63.4KM

560 HM
2:47 H

am sp├Ąten Nachmittag / Nachts
bewoelkt_mit_einzelnen_Sonnenabschnitten

7 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



´╗┐