Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Villigerfeld
Villigerfeld

Aaretal und B├╝rensteig

| Keine Kommentare

Die heutige Runde f├╝hrte mich ein St├╝ck weit das Aaretal hinauf, durch die Auenw├Ąlder, entlang der Aare, teilweise auf dem Damm der kanalisierten Aare bis nach Schinznach-Bad. Dort verliess ich die Aare und fuhr quer ├╝ber das Schinznacherfeld hin├╝ber nach Schinznach-Dorf.

Schinznacherfeld in Richtung Staffelegg

Schinznacherfeld in Richtung Staffelegg

Auf der anderen Seite des Aaretals ging es bereits wieder zur├╝ck bis nach Umiken. Ich kurbelte ein paar Meter auf der B├Âzbergstrasse hinauf und gelangte so nach Riniken. Nochmals ein flaches St├╝ck Weg, bis es in Remigen auf dem Radweg nach M├Ânthal wieder anfing zu steigen. 

Auf dem Radweg nach M├Ânthal

Auf dem Radweg nach M├Ânthal

Nichts dramatisches. Die Steigung wird ganz langsam immer steiler, bis ich in M├Ânthal den Weg auf die B├╝rensteig hinauf w├Ąhlte. Da gibt es ein paar Kilometer lang Arbeit f├╝r die Beine. Doch die Belohnung mit einer raschen Abfahrt 

von der B├╝rensteig nach Remigen

von der B├╝rensteig nach Remigen

um ein paar geschwungene Kurven bis nach Remigen hinunter folgt bald. 

Auch sp├Ąter kann nach der B├╝rensteig ├╝ber das Villigerfeld hinaus noch einige Zeit sch├Ân gleichm├Ąssig gekurbelt werden, bevor sich die Strasse ins Aaretal hinunter neigt. Ich habe noch gen├╝gend Zeit und entschliesse mich deshalb nach einer kurzen Gravelstrecke

Kurze Gravelstrecke nach Vogelsang

Kurze Gravelstrecke nach Vogelsang

heute noch das Wasserschloss zu umrunden.

Aaretal und B├╝rensteig

Brugg-Schinznach Bad-Schinznach Dorf-Wallbach-Villnachern-Umiken-Riniken-Remigen-M├Ânthal-B├╝rensteig-Remigen-Lauffohr-Vogelsang-Gebenstorf-Windisch-Brugg

Weblog am 04.06.

JahrTitel
2018Aaretal und B├╝rensteig
2017Auf der Suche nach dem richtigen Rhythmus
2016Rundfahrt durch das B├╝nztal und Reusstal
2015Experimente mit der GoPro am Lenker
2014Antizyklischer Arbeitsweg
2013Auf dem Weg der Besserung
2011Rundfahrt an den Hallwilersee
2010Arbeitsweg 2010-20
2009Nochmals Erdbeeren
2008Schon aufger├Ąumt?
2007Entscheid vom Petrus
2006H├Âhenprofil
2004Nachbearbeitung von Euroride 2004 im Velobuch


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

38.8KM

375 HM
1:39 H

Nachmittags
schoenster_Sonnenschein

28 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



´╗┐