Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Radweg Riniken-Villigen
Radweg Riniken-Villigen

Kurze Runde nach dem Regen

| Keine Kommentare

Einfach die Beine etwas kurbeln lassen. Zuerst gegen den Wind, dann mit dem Wind. Durch die verregneten Auenwälder im Aaretal hinauf,

Verregneter Auenwald

Verregneter Auenwald

später auf der anderen Seite der Aare wieder zurück bis nach Umiken, ein kleines Stück auf der Bözbergstrasse hinauf, dann um das Villigerfeld. Regen und Wind haben nun das meiste Laub von den Bäumen heruntergeholt. Das Farbigste war heute auf der Strasse wohl das Gelb des Postautos.

Das Farbigste ist das Postauto

Das Farbigste ist das Postauto

Ein paar Kilometer fĂĽr das Wochenziel und ein paar Punkte fĂĽr den Winterpokal. Das war meine heutige Motivation.

Kurze Runde nach dem Regen

Brugg-Schinznach Bad-Veltheim-Schinznach Dorf-Wallbach-Villnachern-Umiken-Riniken-Remigen-Villigen-Beznau-Villigen-Stilli-Lauffohr-Brugg

Weblog am 05.11.

JahrTitel
2017Kurze Runde nach dem Regen
2016Runde in der Regenpause
2015Aus dem Nebel in den erwachenden Morgen
2013FĂĽr Hardcore-Pendler
2012Nasser Start in den Winterpokal
2011Eingewintert
2010Arbeitsweg 2010-75 (SĂĽd)
2009Billetkontrolle einmal anders
2008Das war sie, die Rekordfahrt
2007Das Rennen ist eröffnet
2006Vom Limmattal ins Reusstal
2005Pyrenäen-Revue


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

36.7KM

270 HM
1:37 H

Nachmittags
stark_bewoelkt

4 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.