Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Cambrils
Cambrils

Cambrils: Sightseeing

Nach einem wunderbaren Sonnenaufgang lud auch heute, an unserem freien Tag, das Wetter f├╝r eine Radrunde ein. 

Der Morgen begann mit einem wunderbaren Sonnenaufgang. Oft ist es in der Nacht bew├Âlkt, doch mit dem Erscheinen der Sonne, verfl├╝chtigen sich die Wolken meist sehr schnell. So auch heute.

Sonnenaufgang

Sonnenaufgang

Traditionsgem├Ąss haben wir am Dienstag unseren freien Tag. Ich wollte die freie Zeit wieder einmal f├╝r eine Schnitzeljagd im Outdoorspiel von Munzee verwenden. So viele neue Ziele gab es zwar seit meinem letzten Aufenthalt im Fr├╝hling hier nicht, aber daf├╝r kam ich zu einer gem├╝tlichen Radfahrt. Der Hinweg eben entlang der virtuellen Munzee, der R├╝ckweg dann vor allem dem Meer entlang.

Salou

Salou

Ich begann meine Fahrt ostw├Ąrts, meist durch die Ortschaften und gelangte so nach Salou, gleich neben Cambrils. Auch dies ein Badeort hier am Mittelmeer. Auf einer Art Promenadenstrasse waren gleich mehrere eiserne Skulpturen ausgestellt.

Skulptur in Salou

Skulptur in Salou

in Salou

in Salou

Zwei Beispiele aus einer ganzen Reihe.

Ich bummelte dem Meer entlang zur├╝ck nach Cambrils. Dem Weg entlang hatten auch die Strandverk├Ąufer ihre Ware ausgelegt, direkt neben dem Radweg, fein s├Ąuberlich ausgestellt. Vor allem Schuhe und T-Shirts wurden angeboten.

Sightseeing dem Meer entlang

Sightseeing dem Meer entlang

Als ich wieder vor unserem Hotel ankam, reichten mir die gefahrenen Kilometer selbst f├╝r einen freien Tag noch nicht. Ich kurbelte eine Runde durch das Hinterland, und traf dabei unter anderem auch auf dieses Feld mit bereitgelegten K├╝rbissen.

K├╝rbisse

K├╝rbisse

Wenig sp├Ąter gelangte ich nach Mont-roig del Camp, wollte dort mal eine andere Strasse als mit den Kunden benutzen, verfing mich dabei aber in einem Durcheinander von Einbahnstrassen. Immerhin fand ich den Ausweg mitten durch eine Gasse voller aufgestelltem Gr├╝nzeug.

Mont-roig del Camp

Mont-roig del Camp

Ich beschliesse meine Runde mit einer Fahrt ├╝ber Mont-roig del Camp und Montbrio del Camp, wieder zur├╝ck ans Meer.

Meine Fahrt als Film.

Cambrils: Sightseeing

Cambrils – Salou – Cambrils – Mainou – Mont-roig del Camp – Montbrio del Camp – Cambrils

Dieses Weblog am 04.10.

JahrTitel
2022Cambrils: Sightseeing
2021Tivissa-Marca
2020Wasserschloss-Aaretal-Seetal-B├╝nztal
2019Reusstal auf und ab
2018Reusstal hinauf, B├╝nztal hinunter
2017Nach Staffelegg und Fricktal rheinaufw├Ąrts
2016Rundfahrt um das Villigerfeld, zur B├╝rensteig hinauf und abschliessend durch das Aaretal
2015Fahrt ins Blaue
2013Der Gep├Ącktr├Ąger im Regentest
2011Fast wie gestern
2010Arbeitsweg 2010-60 (Nord)
2009Ferienende und Heimreise
2008Schneewanderung
2007Welttiertag / Welttierschutztag
2006Abgest├╝rzt
2005Das Idealgewicht


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Vormittag
Fahrrad

Rennrad

58.9KM

267 HM
2:44 H

Nachmittags
etwas_Wolken

Grad

einzelne_Wolken

25 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden