Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

KirschblĂĽten in Veltheim
KirschblĂĽten in Veltheim

Schnitzeljagd am Donnerstag

| Keine Kommentare

Den Anfang der heutigen Runde bestimmten wieder die Verstecke der Bouncies. Ich hatte genügend Zeit etwas aussen herum zu fahren, begnügte mich am Anfang mit Radwegen und wenig befahrenen Strässchen. Es ging ein kleines Stück das Aaretal hinunter. In Würenlingen konnte ich erfolgreich markieren. Für den Weg hinüber nach Villigen blieben mir aber nur noch gerade vierzehn Minuten bis zum Verfall der dortigen Figur. Dies ist dann wohl auch der Grund, weshalb ich auf dieser Strecke heute gleich zwei persönliche Bestzeiten herausgefahren habe. 🙂

Obstplantage in RĂĽfenach

Obstplantage in RĂĽfenach

Aber anschliessend konnte ich es wieder etwas ruhiger nehmen. Quer ĂĽber das Villigerfeld, später bei Umiken kurz an die Aare hinunter und noch später auch gleich bei Schinznach-Bad nochmals an die Aare hinunter.  

FĂĽr die heutige Erledigung der täglichen Aufgabe musste ich zehn virtuelle Munzee’s irgendwelcher Art finden. Mein letztes Reservoir in der Nähe, gedacht eben fĂĽr solche Fälle, befand sich kurz vor Wildegg, zwischen der Aare und der Bahnlinie. Deshalb dieses vielleicht etwas wirr wirkende hin und her im Filmchen. 

KirschblĂĽten in Veltheim

KirschblĂĽten in Veltheim

Anschliessend fuhr ich von Wildegg ein kleines StĂĽck das BĂĽnztal hinauf. Unterwegs der Blick auf das Handy, wo ich allenfalls nochmals einen oder besser gleich ein paar dieser fliegenden Figuren antreffen könnte. Es wäre schon fast enttäuschend, wĂĽrde sich nicht im Birrfeld mindestens eine dieser Figuren aufhalten. Heute hatte ich GlĂĽck und sie befand sich nur wenige Meter neben meinem Heimweg. 

Die letzte dieser Figuren fĂĽr heute befand sich fast direkt vor meiner HaustĂĽre. Mit gut 2000 Punkten eigentlich ein recht guter Erfolg der heutigen Runde.

Schnitzeljagd am Donnerstag

Brugg – Vogelsang – Turgi – Untersiggenthal – Siggenthal Station – WĂĽrenlingen – Villigen – RĂĽfenach – Riniken – Umiken – Villnachern – Schinznach-Bad – Schinznach-Dorf – Veltheim – Au – Wildegg – Möriken – Brunegg – Birr – Hausen – Windisch – Brugg

Weblog am 22.04.

JahrTitel
2021Schnitzeljagd am Donnerstag
2020Reusstal - BĂĽnztal
2019Ăśber die HĂĽgel zurĂĽck ans Meer
2018In der Nation der Velofahrer
2017Auf Entdeckungsfahrt
2015Sonniger Morgen, sonnige Heimfahrt
2014Beinahe verpasst
2013Wenn es etwas länger dauert
2012Rundfahrt: Reusstal - Seetal
2010Arbeitsweg 2010-11
2009zum ersten Mal auf dem neuen Arbeitsweg
2008Habsburger Gedenkjahr 2008, Teil I
2007Ein Besuch im Zirkus
2006Rasenmähen oder Velofahren?
2005Mit dem Computer lösen wir Probleme ...
2004Die Amsel


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

55.7KM

392 HM
2:36 H

Nachmittags
leicht_bewoelkt

14 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden