Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Sonnenblumenfeld im Birrfeld
Sonnenblumenfeld im Birrfeld

Reusstal – Birrfeld

Im Verlaufe des Nachmittags fuhr ich ein kurzes StĂŒck das Reusstal hinauf. Mal wieder beim Strassenkreisel mit dem Storchennest, zwischen Gnadenthal und Niederwil, vorbeigeschaut. 

Da war wieder keiner zu Hause. Auch in der Umgebung, den frisch gemÀhten Getreidefeldern, da war nichts. Vielleicht verspricht mal ein Besuch am spÀteren Nachmittag mehr Erfolg. Mal sehen.

Blick zum Mutschellen, gesehen von Wohlenschwil

Blick zum Mutschellen, gesehen von Wohlenschwil

WĂ€hrend der RĂŒckfahrt dann noch ein kurzer Blick ĂŒber das Reusstal hinĂŒber in Richtung Mutschellen. Viele der Getreidefelder sind bereits abgemĂ€ht.  

FĂŒr den restlichen RĂŒckweg wĂ€hlte ich heute die Überfahrt ĂŒber das Birrfeld. Dort fuhr ich an einem grossen und schönen Feld von Sonnenblumen vorbei. 

Sonnenblumenfeld im Birrfeld

Sonnenblumenfeld im Birrfeld

Im Hintergrund sind bereits die HĂŒgel des Juras sichtbar. 

FĂŒr meine letzten Kilometer auf dem Heimweg drehte ich noch eine kleine Runde ĂŒber Kiesstrassen im Birrfeld, bevor es dann heute wieder auf den Hauptstrassen zurĂŒck nach Hause ging.

Reusstal - Birrfeld

Brugg-Windisch-MĂŒlligen-Birmenstorf-Fislisbach-Niederrohrdorf-VogelrĂŒti-Busslingen-Stetten-Gnadenthal-Niederwil-Nesselnbach-TĂ€gerig-Wohlenschwil-MĂ€genwil-Birrhard-Birrfeld-Hausen-Windisch-Brugg

Weblog am 20.07.

JahrTitel
2020Reusstal - Birrfeld
2018VormittÀgliche Runde
2017Surbtal hinauf, Furttal hinunter
2016GemĂŒtliche Runde ĂŒber die Hausberge
2015Es steht nichts mehr
2014FrĂŒhmorgendliche Nordic Walking Runden
2013Nochmals eine 3-Seen Rundfahrt
2012Schon fast zu dunkel
20115. Tag: Auf Umwegen in die NĂ€he der Nockalmstrasse
2010Arbeitsweg 2010-36 (Nord)
2009Ausflug mit der Dampfbahn
2008Lanslevillard - Seez
2007Aktion Velolos
2006Swiss Border Ride 2006; 6 Simplon Dorf nach Lugano
2004Der Insektenstich
2004Abendliche Schussfahrt


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

40.5KM

309 HM
1:46 H

Nachmittags
einzelne_Wolken

31 Grad

Autor: Urs

WĂŒrde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher fĂŒr lange AusflĂŒge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein fĂŒr dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmĂ€ssig ĂŒber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

ï»ż
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden