Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Zwischen Hottwil und Rotberg "der kleine Susten"
Zwischen Hottwil und Rotberg "der kleine Susten"

hĂĽgelige Runde

Es war schon späterer Nachmittag. Aber noch genügend Zeit für eine kürzere, auch etwas hügeligere Runde. Über die östlichsten Hügel der Jurakette und zurück um das Wasserschloss herum.

So fuhr ich denn auf direktem Weg aus dem Quartier hinaus, ein kurzes Stück auf der Bözbergstrasse hinauf und gelangte schon bald an den Rand des Villigerfeldes. Weiter leicht ansteigend bis Mönthal, wo es dann etwas steiler zur Bürensteig hinauf ging.

Zwischen Mönthal und Bürensteig

Zwischen Mönthal und Bürensteig

Bald naht die Passhöhe der BĂĽrensteig, dann nochmals eine kleine Rampe zum höchsten Punkt hinauf. Doch dann geht es rassig durch den kalten Schatten der HĂĽgel nach Hottwil hinunter. Ich nehme die Abzweigung zum Rotberg hinauf und gelange schon bald wieder an die Sonne. 

Zwischen Hottwil und Rotberg "der kleine Susten"

Zwischen Hottwil und Rotberg „der kleine Susten“

In den Rebbergen wird fleissig gearbeitet. Die Rebstöcke werden zurecht gestutzt und angebunden. 

Nach dem Rotberg geht es ein bisschen hinunter nach Mandach.

zwischen Rotberg und Mandach

zwischen Rotberg und Mandach

Um nicht schon wieder in den kalten Schatten zu gelangen, bleibe ich vorerst auf der Höhe und fahre hinĂĽber nach Böttstein. Kurz bevor es dann doch in Richtung Aaretal hinunter geht, hat man einen kurzen Moment fĂĽr einen schönen Ausblick. 

Auf der anderen Seite des Aaretales angekommen, beginnt die untergehende Sonne bereits, die Umgebung in ein gelblich-rötliches Licht zu tauchen. 

Sonnenuntergang an der BahnunterfĂĽhrung

Sonnenuntergang an der BahnunterfĂĽhrung

Oder noch schöner etwas später, ganz in der Nähe des Wasserschlosses.

Abenddämmerung über dem Wasserschloss

Abenddämmerung über dem Wasserschloss

Die Eisenbahn und der Radweg führen hier über die Reuss, während am rechten Bildrand von oben her die Aare fliesst. Aare und Reuss verlassen das Bild in der unteren rechten Bildhälfte, als Aare.

Nach wenigen Kilometern entlang des Bahndammes erreiche ich bereits wieder die heimatlichen Quartiere 

hĂĽgelige Runde

Brugg-Umiken-Riniken-Remigen-Mönthal-Bürensteig-Hottwil-Rotberg-Mandach-Böttstein-Eien-Kleindöttingen-Döttingen-Würenlingen-Siggenthal Station-Untersiggenthal-Vogelsang-Brugg

Weblog am 21.02.

JahrTitel
2020hĂĽgelige Runde
2018Alter Bernerweg und Aaretal
2017Wieder von den Bergen herunter
2016zum Kaffee nach Carboneras
2015Mit dem Regenschirm
2013Die Belohnung gibts auf dem Heimweg
2012FrĂĽher am Morgen
2011ZurĂĽck auf die Rolle
2010Erweiterte Runde um den Hallwilersee
2009Fahrt und Flug nach Mallorca
2008Der Kalenderspruch
2007Suche nach der Hardware
2006Probefahrt
2006Was ich vergessen habe
2005Nochmals die Ae 6/6


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

41.6KM

576 HM
2:01 H

Nachmittags
dunstig

5 Grad

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.


Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden