Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Von Seengen zu den Alpen
Von Seengen zu den Alpen

B├╝nztal-Seetal-Wynatal-Aaretal

Nochmals eine Runde bei viel Sonne, bevor schon bald der Winter zur├╝ckkehrt.

Ich startete f├╝r die heutige Runde ├Ąhnlich wie gestern, auch ins B├╝nztal hinein, verliess dieses aber schon sehr bald wieder. Die lange Wartezeit vor der geschlossenen Bahnschranke in Hendschiken konnte ich noch an der Sonne verbringen. Danach ging es dann die Rampe hinauf nach Ammerswil und gleich noch ein St├╝ck weiter hinauf nach Egliswil und schon war ich am Rande des Seetales.

Kurz vor dem Schloss Hallwil dann das heutige Foto.

Von Seengen zu den Alpen

Von Seengen zu den Alpen

Auf der weiteren Fahrt, wieder zur├╝ck in die n├Ârdliche Richtung hatte ich ziemlich Gl├╝ck mit der Sonne. Ihre Sonnenstrahlen erreichten gerade noch durch die Baumkronen auf der Krete des H├╝gels, den Radweg durch das Seetal hinunter.

Deshalb bog ich in Seon nochmals links weg, hin├╝ber ins Wynatal und blieb dort an der sonnigen Seite des Tales. Dazu musste ich allerdings eine kurze 20%-Rampe hinaufkurbeln. 

Aare im Abendlicht, bei Auenstein

Aare im Abendlicht, bei Auenstein

Sp├Ąter dann im Aaretal verschwand die Sonne doch definitiv hinter den H├╝geln. Die Schatten zogen sich an den B├Ąumen rasch in die H├Âhe. Mit der aufkommenden D├Ąmmerung wurde es aber auch sehr rasch schon wieder sehr k├╝hl. 

Meine Radfahrt als Film.

B├╝nztal-Seetal-Wynatal-Aaretal

Brugg AG – Windisch – Hausen – Birrhard – Brunegg – Othmarsingen – Hendschiken – Ammerswil – Egliswil – Seengen – Hallwil – Seon – Gr├Ąnichen – Suhr – Buchs AG – Aarau Rohr – Auenstein – Fahr – Au – Veltheim – Schinznach-Bad – Villnachern – Umiken – Brugg AG

Weblog am 21.02.

JahrTitel
2023B├╝nztal-Seetal-Wynatal-Aaretal
2021Reusstal-Seetal
2020h├╝gelige Runde
2018Alter Bernerweg und Aaretal
2017Wieder von den Bergen herunter
2016zum Kaffee nach Carboneras
2015Mit dem Regenschirm
2013Die Belohnung gibts auf dem Heimweg
2012Fr├╝her am Morgen
2011Zur├╝ck auf die Rolle
2010Erweiterte Runde um den Hallwilersee
2009Fahrt und Flug nach Mallorca
2008Der Kalenderspruch
2007Suche nach der Hardware
2006Probefahrt
2006Was ich vergessen habe
2005Nochmals die Ae 6/6


 

Print Friendly, PDF & Email
Heute auf dem Rad
Fahrrad

Rennrad

63.9KM

507 HM
2:48 H

Nachmittags
dunstig

10 Grad

Autor: Urs

W├╝rde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher f├╝r lange Ausfl├╝ge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein f├╝r dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelm├Ąssig ├╝ber meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.

´╗┐
Mein Rad ist gerade hier:

Mehr Details sind hier zu finden