Als Aargauer unterwegs

Spass auf schmalen Reifen

Vom Rotberg
Vom Rotberg

Rotberg

Der Rotberg (602 Meter über Meer) ist der letzte Übergang in der Jurakette, bevor diese von der Aare durchschnitten wird. Er verläuft parallel zur Bürensteig. Er verbindet Villigen (im Süden) mit Mandach und Hottwil (im Norden). Die Passhöhe ist ein Einschnitt durch die oberste Gesteinsschicht, man hat auf beide Seiten eine wunderbare Aussicht. Südlich in Richtung Aaretal, Limmattal und bei Föhnlage sogar bis in die Alpen hinüber. Nördlich reicht die Sicht bis in den Südschwarzwald.

Im Winter wird bei genügend Schnee ein Skilift betrieben. Natürlich mit zugehöriger Verpflegungsmöglichkeit in einem Zelt.

Print Friendly, PDF & Email

Referenz: Skilift Rotberg

Autor: Urs

Würde mich eher als Tourenfahrer bezeichnen. Radfahren war schon in der Jugendzeit meine Leidenschaft. Doch auch dann schon eher für lange Ausflüge. Mit der Zeit gesellten sich die Fotographie dazu und teilweise beruflich bedingt auch das Interesse an IT, an Software. Damit war der Grundstein für dieses Weblog gelegt. Seit dem Jahre 2004 schreibe ich hier ziemlich regelmässig über meine Fahrten.

Kommentare sind geschlossen.